Habanero Chilischoten, eingelegt

Erstellt von DIELiz

Diese Habanero Chilischoten, eingelegt schmecken besonders zu einer Käseplatte. Hier dazu das feurige Rezept.

Habanero Chilischoten, eingelegt

Bewertung: Ø 4,8 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Habanero, gelb
12 EL Reisweinessig
4 Stk Habanero, rot
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Handschuhe anziehen. Die Habanero waschen und trocknen. Nach Vorliebe entkernen, oder nicht und dann in Würfelchen schneiden.
  2. In die Minigläser verteilen und mit dem Reisweinessig auffüllen. Vor dem Gebrauch mindestens 14 Tage kühl und dunkel stehen lassen.

Tipps zum Rezept

Habanero sind die 2. schärfsten Chilie der Welt. Sparsam dosieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

Habanero sehen so hübsch, fast schon niedlich aus.
Sie erinnern mich in ihrer Form an kleine Lampions. Doch Vorsicht, sobald sich das Capsaicin im Mund ausbreitet - ist es gar nicht mehr niedlich was Deine Geschmacksnerven aufführen. Da geht es dann rund. Da eine Habanero einen schön fruchtigen Geschmack hat, kombiniere ich sie z. B. gerne zu Reisgerichten mit Mango. Käse und Habanero's - oh ja, die 2 mögen sich ;-)


Der Geschmack ist tropisch-fruchtig

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE