Happy Jack

Der Happy Jack ist ein robuster und aromatischer Speisekürbis mit einem feinen Kürbis-Aroma.

Allgemeines zur Kürbissorte Happy Jack

Mit einem Gewicht von etwa zwei Kilogramm und einem Durchmesser von durchschnittlich zehn Zentimetern gehört der Happy Jack zu den mittelgroßen Kürbissen. Die Pflanze ist einjährig und wächst rankend. Pro Pflanze entstehen etwa zehn Früchte.

Die Reifezeit der Früchte beträgt im Mittel 70 Tage. Seine Schale ist dunkelgrün und mit weißen bis gelblichen Sprenkeln oder Streifen überzogen. Der Kürbis ist oval und verfügt über einen kleinen aber harten Stiel. Die Schale ist dabei eher mitteldick und fest. Das Fruchtfleisch leuchtet orange und ist etwa drei Zentimeter dick.

Der Geschmack von Happy Jack

Happy Jack verfügt über ein sehr feines Kürbis-Aroma. Der Geschmack ist zudem leicht süßlich und nussig.

Verwendung in der Küche

Die Kürbissorte Happy Jack sollte nicht roh verzehrt werden. Stattdessen empfiehlt sich die Verarbeitung zu Ofengerichten oder zu Püree. Auch zum Backen oder Braten ist der Kürbis gut geeignet. Kurz angebraten macht er sich auch gut in einem Salat. Sein süßes Aroma passt ebenfalls gut zu Süßspeisen, Kuchen oder Pies.

Einkauf und Lagerung

Der Kürbis Happy Jack ist ab September erhältlich. Bei einer Temperatur unter 10 °C ist der Kürbis noch etwa drei Monate lagerfähig. Die Lagerung sollte wenn möglich in einem dunklen Raum erfolgen. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Schale unversehrt ist.


Bewertung: Ø 3,3 (13 Stimmen)