Hausfreude

Erstellt von wiener-schnecke

Ein Rezept für Weihnachten sind diese traditionellen Hausfreude aus der österreichischen Mehlspeisenküche.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

5 Stk Ei
180 g Staubzucker
0.5 Stk Zitrone (Schale)
100 g Aranzini (gehackt)
180 g Haselnüsse (gehackt)
220 g Rosinen
180 g Mehl

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Hausfreunde Eier und Staubzucker mit dem Mixer in einer Rührschüssel schaumig rühren.
  3. Nun die restlichen Teigzutaten einarbeiten und eine streichfähige Masse kneten. Den Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und etwa 20 Minuten im Backrohr hellbraun backen.
  4. Den Teig etwas auskühlen lassen und Vierecke schneiden.

Nährwert pro Portion

kcal
3.551
Fett
146,30 g
Eiweiß
84,82 g
Kohlenhydrate
490,21 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Florentiner

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

Kokoswürfel

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

mandelmakronen.jpg

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

Linzer Stangerl

LINZER STANGERL

Zu den Keksen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen, gehören die Linzer Stangerl. Das Rezept ist ein wunderbares Spritzgebäck.

Raunigel

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt mit diesem Rezept für Raunigel. Aus Biskuit und Kokos, immer ein Genuß.

User Kommentare

DIELiz

Hausfreude bekommen heuer zusätzlich gehackte Pistazien in den Teig. Nach einer Idee von Userin Monika1 kommen auch Dekokirschen dazu

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sinnloser Schirm

am 21.05.2022 18:27 von Limone

Teuerstes Auto

am 21.05.2022 18:24 von Limone

Internationaler Tee Tag

am 21.05.2022 17:34 von Silviatempelmayr