Heidelbeer Gugelhupf

Marmor-Gugelhupf mit einem fuchtigen Touch, das ist das Rezept für Heidelbeer Gugelhupf.

Heidelbeer Gugelhupf

Bewertung: Ø 4,5 (23 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

4 Stk Eier
420 g Mehl, glatt
200 g Zucker
190 g Butter
170 ml Buttermilch
120 g Heidelbeeren
35 g Stärke
35 g Stärke
4.5 TL Weinstein-Backpulver
3 EL Zitronensaft
3 EL Zitronensaft
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Gugelhupfform befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver und Stärke vermengen und Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter mit Butter, Zucker, Zitronensaft und Buttermilch schaumig rühren und Mehl nach und nach einrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Beeren mit Vanillezucker pürieren.
  3. Jetzt etwa die Hälfte der Masse in die Form streichen, restlichen Teig mit dem Beerenpüree vermengen und in die Form füllen. Nun mit einer Gabel die beiden Teig marmorieren und ca. 60 Minuten backen (Nadelprobe machen). Gugelhupf etwas auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Staubzucker mit Zitronensaft glattrühren (bei Bedarf heißes Wasser hinzufügen). Gugelhupf mit Guss verzieren und etwas getrocknet servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marmor Gugelhupf

MARMOR GUGELHUPF

Der Marmor Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen. Das Rezept zaubert einen Kuchen, der immer wieder schmeckt und begeistert.

Gugelhupf ohne Ei

GUGELHUPF OHNE EI

Es gibt viele Rezept für den vielgeliebten Gugelhupf. Hier ein tolles Rezept für den Gugelhupf ohne Ei.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

User Kommentare

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Ein sehr schmackhaftes Gugelhupfrezept. Ich habe es am Wochenende ausprobiert und auch das Foto dazu hochgeladen. Etwas enttäuscht war ich von der Farbe der gebackenen Heidelbeermasse, da diese nach dem Auskühlen eher bräunlich war. Beim Einfüllen in die Gugelhupfform war die Masse sehr schön violett. Der Geschmack der Heidelbeermasse überzeugt aber. Ich habe auch etwas mehr Buttermilch in die Teigmasse gegeben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE