Heidelbeer-Röllchen

Erstellt von Marille

Ein himmlisches Dessert bereiten Sie mit den Rezept für die Heidelbeer-Röllchen. Allein der Anblick lässt uns schwärmen.

Heidelbeer-Röllchen Foto Marille

Bewertung: Ø 4,4 (23 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 Stk Eier
80 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
90 g Mehl
1 Becher Schlagobers
200 g Heidelbeeren

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und Staubzucker, Vanillezucker und Mehl darüber sieben. Mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren, auf 2 mit Backpapier ausgelegtes Bleche jeweils 3 Kreise mit ca. 15 cm Durchmesser machen und bei 230 Grad backen.
  2. Herausnehmen und noch heiß zu einer Rolle formen.
  3. Das Schlagobers mit 1 EL Staubzucker im ISI oder mit der Hand steif schlagen und in die Hörnchen geben. Zum Schluss noch die Heidelbeeren darüber streuen und mit Staubzucker garnieren.

Nährwert pro Portion

kcal
286
Fett
16,11 g
Eiweiß
6,06 g
Kohlenhydrate
29,18 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

heidelbeerkuchen.jpg

HEIDELBEERKUCHEN

Ein Heidelbeerekuchen ist in der Heidlbeerzeit für Familienfeste ein beliebtes Rezept.

heidelbeer-topfenstrudel.jpg

HEIDELBEER TOPFENSTRUDEL

Beliebt und köstlich zu jeder Jahreszeit ist der Heidelbeer Topfenstrudel. Ein Rezept für die ganze Familie.

veganes-heidelbeermousse.png

VEGANES HEIDELBEERMOUSSE

Ein ausgefallenes Dessert-Rezept ist das vegane Heidelbeermousse mit Vanille, Kokos und Avocado. Ein besonderes Geschmackserlebnis.

heidelbeerknoedel-aus-topfenteig.jpg

HEIDELBEERKNÖDEL AUS TOPFENTEIG

In der Heidelbeerzeit sind Heidelbeerknödel aus Topfenteig immer eine beliebte Süßspeise. Hier das Rezept zum einfachen Nachkochen.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HEIDELBEER-TOPFEN-KUCHEN

Cremig-frischer Heidelbeer-Topfen-Kuchen als Rezept der süßen Verführung im heißen Sommer.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HEIDELBEERSCHNITTEN NACH OMAS REZEPT

Heidelbeerschnitten nach Omas Rezept sind schmecken einfach herrlich, köstliche Puddingbuttercreme runden den Geschmack ab.

User Kommentare

Lara1

Das ist ja wirklich ein himmlischer Genuß. Da eignen sich sämtlliche Beerenfüchte dafür. Zum Bestreuen mit Staubzucker könnte man noch Vanillezucker dazumischen.

Auf Kommentar antworten

DIELiz

danke Marille, deine Heidelbeer-Röllchen sind eine wunderbare Nachspeise. Hatte vorher eine Suppe serviert. Werde die Heidelbeer-Röllchen auch zu Brombeer-Röllchen umfunktionieren ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Melonen mit Kernen

am 26.06.2022 23:30 von Maarja

Kochen auf dem Großglockner

am 26.06.2022 21:58 von Katerchen