Hirnsuppe

Diese Rezept von der Hirnsuppe ist etwas ausgefallen - schmeckt aber himmlisch. Ein Geheimtipp für Schlemmer.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Schb Kalbshirn
1 Stk Zwiebel
50 g Butter
50 g Käse (gerieben)
1 Stk Ei (Dotter)
1 l Suppe (klar)

Zeit

20 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zweibel schälen und fein schneiden, dann das Hirn putzen, kalt abbrausen, trocknen und ebenfalls schneiden.
  2. Nun in einem Topf in der heißen Butter Zwiebel und Hirn leicht goldgelb anrösten. Unter fortwährendem Rühren den Käse löffelweise dazugeben und mit Suppe aufgießen. Vor dem Essen den Dotter mit der Schneerute einschlagen.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig noch mit Salz abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

karotten-ingwer-suppe.jpg

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blutorangen-Sirup

am 02.03.2021 15:33 von Lebensmittel-selbstg

Heute vor 20 Jahren

am 02.03.2021 13:32 von Billie-Blue