Hollersaft

Im Frühling denken sie an dieses Rezept vom Hollersaft. Er schmeckt das ganze Jahr über köstlich.

Hollersaft

Bewertung: Ø 4,6 (479 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

10 l Wasser
5 Stk Zitrone
1 kg Zucker
120 ml Weinessig
8 Stk Hollerblüten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Holunder Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Hollersaft, die Hollerblüten gut säubern. Die Zitronen in Scheiben schneiden und alles mit den restlichen Zutaten im einem hohen Gefäß vermengen.
  2. Mit einem Tuch abdecken und 48 Stunden ziehen lassen. Nach dieser Zeit den Saft abseihen und in saubere Flaschen füllen und gut verschließen. Nun den Saft einige Wochen gären lassen.

Tipps zum Rezept

Eine alte Bauernweisheit sagt, die Hollerblüten unbedingt am Morgen ernten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hollerröster

HOLLERRÖSTER

Eine fruchtige, saftige Beialge gelingt Ihnen mit dem Rezept für den Hollerröster. Schmeckt köstlich und einfach unwiderstehlich.

Gebackene Holunderblüten

GEBACKENE HOLUNDERBLÜTEN

Dieses Rezept hat man nicht alle Tage, denn gebackene Holunderblüten blühen nur im Mai und Juni. Blüten sammeln, ausbacken und genießen.

Hollerkücherl

HOLLERKÜCHERL

Hollerkücherl in Weinteig sind ein ganz besonders feines Dessert. Im Rezept steht, wie sie gelingen.

Holunderbeeren-Likör

HOLUNDERBEEREN-LIKÖR

Holunderbeeren-Likör kann man kaufen, aber selbstgemacht schmeckt er einfach besser - probieren Sie es aus mit diesem Rezept.

Holunderblüten Joghurt

HOLUNDERBLÜTEN JOGHURT

Köstlicher Holunder ist im Frühling immer willkommen. Auch das Rezept für Holunderblüten Joghurt ist gesund und schmeckt.

Holunderblüten-Joghurtmousse

HOLUNDERBLÜTEN-JOGHURTMOUSSE

Ein herzhaftes Holunderblüten-Joghurtmousse wird gern in der Holunderzeit serviert. Das Rezept zum Genießen für ihre ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE