Holunderblüten-Joghurtmousse

Ein herzhaftes Holunderblüten-Joghurtmousse wird gern in der Holunderzeit serviert. Das Rezept zum Genießen für ihre ganze Familie.

Holunderblüten-Joghurtmousse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (401 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 ml Holunderblütensirup
300 g Naturjoghurt
100 g Staubzucker
1 Schuss Zitronensaft
4 Bl Gelatine
150 g Schlagobers

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das Holunderblüten-Joghurtmousse den Naturjoghurt mit Staubzucker, Holundersirup und Zitronensaft in einer Schüssel glattrühren.
  2. Danach die Gelatine in kaltem Wasser für rund 5 Minuten einweichen.
  3. Anschließend die Gelatine-Blätter vorsichtig mit der Hand leicht ausdrücken und mit einem kleinen Teil der Joghurt-Masse erwärmen.
  4. Dann die restliche Masse beigeben, gut einrühren, heiß werden lassen und von der Kochplatte ziehen.
  5. Zum Schluss das cremig geschlagene Obers locker unterheben, in kleine Ringformen abfüllen und kaltstellen.

Nährwert pro Portion

kcal
330
Fett
14,63 g
Eiweiß
6,37 g
Kohlenhydrate
41,72 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

holundersirup.jpg

HOLUNDERSIRUP

Die Holunderblüten blühen wieder? Dann ist es Zeit die Blüten zu sammeln und Holundersirup anzusetzen. Mit diesem Rezept gelingt der süße Sirup.

holunderbluetensirup.jpg

HOLUNDERBLÜTENSIRUP

Für einen köstlichen Holunderblütensirup muss man 3 Tage Stehzeit berechnen. Das Rezept ist ein toller Durstlöscher in der heißen Jahreszeit.

holunderbluetensaft.jpg

HOLUNDERBLÜTENSAFT

Dieser Holunderblütensaft ist sehr köstlich, vor allem mit Eiswürfel toll. Bei diesem Rezept jedoch 24 Stunden Stehzeit berücksichtigen.

holundersirup-klassisch.jpg

HOLUNDERSIRUP (KLASSISCH)

Dieser köstliche Holundersirup wird mit schwarzen Holunderbeeren zubereitet. Ein tolles, gesundes Rezept.

hollerkuechle.jpg

HOLLERKÜCHLE

Sobald die Hollerblüten erblühen kann das Rezept Hollerküchle ausprobiert werden. Dabei werden Holunderblüten in einen Teig getaucht und ausgebacken.

hollersaft.png

HOLLERSAFT

Im Frühling denken sie an dieses Rezept vom Hollersaft. Er schmeckt das ganze Jahr über köstlich. Ein Sirup der immer schmeckt.

User Kommentare

eva.barnas@gmail.com

das Holunderblüten-Joghurtmousse würde ich zusammen mit einem Erdbeerragout servieren, verziert mit Holunderblüten

Auf Kommentar antworten

hexy235

Das ist ein wunderbares Frühlingsdessert, ich mag den zarten Geschmack von den Holunderblüten. Muss ich mir merken.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ein schnelles und sehr gutes Dessert. Ich habe es auch schon probiert, statt Schlagobers Topfen zu nehmen (Gelatine habe ich weggelassen). Werde dabei bleiben.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das Holunderblüten-Joghurtmousse hört sich sehr gut an. Ich frage mich nur, ob der Holundergeschmack nur vom Sirup gut durch kommt?

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Dank dem Holunderblütensirup kann man das ganze Jahr diese tolle Nachspeise herstellen und sich damit geschmacklich den Frühling zurückholen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch