Holunderblüten Joghurt

Köstlicher Holunder ist im Frühling immer willkommen. Auch das Rezept für Holunderblüten Joghurt ist gesund und schmeckt.

Holunderblüten Joghurt

Bewertung: Ø 4,2 (365 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Milch
1 Becher Naturjoghurt
4 Stk Holunderblüten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Milch mit den sauberen Holunderblüten (nicht gewaschen nur trocken geschüttelt) in einen Kochtopf geben und einmal aufwallen lassen, zur Seite ziehen und bis auf etwa 40°C abkühlen lassen. Den Joghurt bereits rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur hat.
  2. Die Blüten entfernen, die Milch evtl. durch ein feines Sieb gießen und mit dem Joghurt gut verrühren.
  3. Die Milch-Joghurtmischung (am besten in einem Rührbecher) an einem warmen Ort (bei ca. 40-50°C) über Nacht stehen lassen, bis sie fest geworden ist.
  4. Dann das fertige Joghurt wie gewohnt im Kühlschrank für 2-3 Tage aufbewahren.

Tipps zum Rezept

Es kann auch im Joghurtbereiter zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hollerröster

HOLLERRÖSTER

Eine fruchtige, saftige Beialge gelingt Ihnen mit dem Rezept für den Hollerröster. Schmeckt köstlich und einfach unwiderstehlich.

Gebackene Holunderblüten

GEBACKENE HOLUNDERBLÜTEN

Dieses Rezept hat man nicht alle Tage, denn gebackene Holunderblüten blühen nur im Mai und Juni. Blüten sammeln, ausbacken und genießen.

Hollersaft

HOLLERSAFT

Im Frühling denken sie an dieses Rezept vom Hollersaft. Er schmeckt das ganze Jahr über köstlich.

Hollerkücherl

HOLLERKÜCHERL

Hollerkücherl in Weinteig sind ein ganz besonders feines Dessert. Im Rezept steht, wie sie gelingen.

Holunderbeeren-Likör

HOLUNDERBEEREN-LIKÖR

Holunderbeeren-Likör kann man kaufen, aber selbstgemacht schmeckt er einfach besser - probieren Sie es aus mit diesem Rezept.

Holunderblüten-Joghurtmousse

HOLUNDERBLÜTEN-JOGHURTMOUSSE

Ein herzhaftes Holunderblüten-Joghurtmousse wird gern in der Holunderzeit serviert. Das Rezept zum Genießen für ihre ganze Familie.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Wow ,dieses Rezept klingt aber sehr köstlich,wenn die Hollerblüten da sind wird das Joghurt sofort nachgemacht.

Auf Kommentar antworten

bineSa
bineSa

Gestern habe ich das Joghurt zubereitet, nur leider ist es auch heute noch genau so flüssig wie es gestern war.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

dann war die Temeratur zu niedrig. Wenn möglich bei mind. 40°C über Nacht stehen lassen.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Oder die Milch war noch zu warm, beim Einrühren des Joghurts. Bei zu hoher Temperatur werden nämlich die Joghurtbakterien zerstört.

Auf Kommentar antworten

omami
omami

Das werde ich gleich einmal ausprobieren. Es hat gerade geregnet, da sind die Blüten ideal dafür. Die Kinder sind schon aus dem Haus, da zahlt sich das Saft ansetzen nicht mehr aus. Aber Joghurt ist eine tolle Idee.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

ich dachte mir, dass es vor dem Pflücken ein oder zwei Tage trocken sein müsste, da der Hollunder dann mehr geschmack hat.

Auf Kommentar antworten

bineSa
bineSa

Die Hollerblüten verlieren Geschmack wenn sie gewaschen werden. So leider auch bei Regen.
Ich denke auch, wie Maisi bereits kommentiert hat, besser 2 Tage warten und vollen Geschmack genießen.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieses Joghurt muss ich auch probieren, so habe ich es noch nie gemacht. Wird sofort gespeichert und gemacht.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Ich habe noch nie Joghurt selbst hergestellt, aber dieses Rezept mit den Holunderblüten verführt mich es einmal zu probieren

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Da ich unser Joghurt sowieso selbst herstelle, werde ich das in den nächsten Tagen versuchen. Kann man das Süßungsmittel eigentlich gleichzeitig mit dem Joghurt dazugeben?

Auf Kommentar antworten

Vroni
Vroni

Ein Joghurt wie man es sicher nicht zu Kaufen bekommt. Leicht gesüßt nach Belieben schmeckt es wunderbar. Im Kühlschrank einige Tage haltbar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE