Holundersirup

Die Holunderblüten blühen wieder? Dann ist es Zeit die Blüten zu sammeln und Holundersirup anzusetzen. Mit diesem Rezept gelingt der süße Sirup.


Bewertung: Ø 4,5 (19.649 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

50 g Zitronensäure
2 l Wasser
4 Stk Zitronen (oder Orangen)
40 Stk Holunderblüten
3 kg Zucker

Benötigte Küchenutensilien

Einmachglas Kochtopf

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Holunderblüten säubern (nicht waschen!) nur trocken abschütteln. Mit Wasser würde man den Geschmack raus waschen. Eventuell längere Stängel kurz abschneiden.
  2. Die Zitronen in Scheiben schneiden. Dann alle weiteren angegebenen Zutaten in einen sauberen Kübel, große Schüssel oder Einmachglas geben.
  3. 3-5 Tage an einem dunklen und kühlen Ort stehen lassen, wenn möglich mit einem Deckel oder Tuch abdecken. Solange stehen lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat (kein Zucker mehr am Boden ist). Einmal pro Tag alles gut durchrühren.
  4. Danach durch ein feines Tuch (Mulltuch) in einen Kochtopf abseihen. Einmal kurz aufkochen lassen und in saubere/sterilisierte Flaschen (mit Schraubverschluß) abfüllen.
  5. Eignet sich toll für die Vorratskammer und hält sich gut verschlossen 6 Monat.

Video

Tipps zum Rezept

Es können natürlich auch ca. 50 Stück Blüten verwendet werden.

Sirup mit Mineral aufspritzen sehr erfrischend - ergibt aufgespritzt ca. 6 Liter Limonade.

Das Rezept kann auch mit 2 kg Zucker zubereiet werden. Ein Sirup wird mehr zäh flüssiger mit mehr Zucker. Beim Aufgießen mit Wasser kann dann die Verdünnung bzw. der Zuckergehalt selbst gewhält werden!

Nährwert pro Portion

kcal
6
Fett
0,10 g
Eiweiß
0,10 g
Kohlenhydrate
1,19 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

holunderbluetensirup.jpg

HOLUNDERBLÜTENSIRUP

Für einen köstlichen Holunderblütensirup muss man 3 Tage Stehzeit berechnen. Das Rezept ist ein toller Durstlöscher in der heißen Jahreszeit.

holunderbluetensaft.jpg

HOLUNDERBLÜTENSAFT

Dieser Holunderblütensaft ist sehr köstlich, vor allem mit Eiswürfel toll. Bei diesem Rezept jedoch 24 Stunden Stehzeit berücksichtigen.

holundersirup-klassisch.jpg

HOLUNDERSIRUP (KLASSISCH)

Dieser köstliche Holundersirup wird mit schwarzen Holunderbeeren zubereitet. Ein tolles, gesundes Rezept.

hollerkuechle.jpg

HOLLERKÜCHLE

Sobald die Hollerblüten erblühen kann das Rezept Hollerküchle ausprobiert werden. Dabei werden Holunderblüten in einen Teig getaucht und ausgebacken.

holunderlimonade.jpg

HOLUNDERLIMONADE

Holunderlimonade ist erfrischend und köstlich, mit diesem Rezept kann der Sommer kommen!

hollersaft.png

HOLLERSAFT

Im Frühling denken sie an dieses Rezept vom Hollersaft. Er schmeckt das ganze Jahr über köstlich. Ein Sirup der immer schmeckt.

User Kommentare

wiener-schnecke

Wir stellen den Kübel mit den Holunderblüten immer für ein paar Tage in die Sonne und nicht in den Keller.

Auf Kommentar antworten

kuchen_kunst

am besten schmeckt der holundersaft eiskalt mit mineralwasser aufgespritzt.

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Das Rezept klingt ähnlich wie meines, ich komme aber auch mit weniger Zucker aus, ich versuche damit sparsam umzugehen

Auf Kommentar antworten

Andreawowa

Habe ich letztes Jahr zum ersten Mal gemacht. In schöne Gläser abgefüll hatte ich immer Mal ein Geschenk, dass gut ankam.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich nehme immer Zitronen und Orangen. Das schmeckt uns am besten. Habe heuer schon 10 Liter gemacht.

Auf Kommentar antworten

gabili

Unser Rezept ist ganz ähnlich.
Wir freuen uns schon auf die frischen Hollerblüten um damit einen Sirup wieder zu machen

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Für Erwachsene mische ich den Holundersirup mit einem eisgekühlten Prosecco und einigen Minzeblätter. Für Kinder mische ich ihn mit Mineralwasser, Zitronensaft und auch einigen Minzeblätter.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Im Grunde genommen mache ich den Holundersirup genauso, allerdings nehme ich auch vom Wasser und Zucker die gleiche Menge.

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Ich habe nur 3 Zitronen verwendet und 2.5kg Zucker! Der Sirup ist super geworden! Leider ist er schon beinahe aufgebraucht.

Auf Kommentar antworten

hexy235

Schön, dass die Hollerblütensaison schon wieder begonnen hat, mein Vorrat an Sirup ist schon weg. Werde diesmal dieses Rezept verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hitzewelle kommt

am 12.06.2021 17:50 von Limone

Holz schon grau

am 12.06.2021 17:18 von -michi-