Holundersirup

Denken sie an dieses Rezept vom Holundersirup, wenn die weißen Blüten im Frühling strahlen. Der Sirup ist vielseitig verwendbar.

Holundersirup Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (71 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

25 Stk Holunderblüten
6 Stk Zitronen
3 kg Zucker
2 l Wasser
200 ml Obstessig

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für den Holundersirup, die Blüten gut waschen. Wasser und Zucker in einem Topf erhitzen und anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Holunderblüten, Zitronenscheiben und Obstessig hinzugeben und 3 Tage ziehen lassen. Abschließend in saubere Flaschen abfüllen.

Nährwert pro Portion

kcal
237
Fett
3,38 g
Eiweiß
4,41 g
Kohlenhydrate
44,82 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

knoblauch-in-ol-eingelegt.png

KNOBLAUCH IN ÖL EINGELEGT

Knoblauch in Öl eingelegt ist ideal, wenn man nur wenig Knoblauch verwendet, aber trotzdem immer einen zur Verfügung haben möchte. Hier das Rezept.

chili-con-carne-gewurzmischung.jpg

CHILI CON CARNE GEWÜRZMISCHUNG

Diese Chili con Carne Gewürzmischung schmeckt viel besser als das Fertigprodukt. Hier dazu das Rezept.

Omas Maiwipferlsaft

OMAS MAIWIPFERLSAFT

Omas Maiwipferlsaft ist ein einfaches Hausmittel gegen Husten. Denken sie an dieses Rezept im Frühling.

chinagewrz-zum-selbermachen.jpg

CHINAGEWÜRZ ZUM SELBERMACHEN

Das Rezept Chinagewürz zum Selbermachen eignet sich für Wok-Gerichte besonders gut.

knoblauch-in-ol.jpg

KNOBLAUCH IN ÖL

Knoblauch in Öl schmeckt sehr gut als Würze zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Hier dazu das einfache Rezept.

zitronensalz.jpg

ZITRONENSALZ

Das Rezept vom Zitronensalz passt sehr gut als Würzmittel für Fisch und Lamm.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE