Irisches Kartoffelbrot

Am besten schmeckt das Irische Kartoffelbrot mit einem Kräuteraufstrich. Dieses Rezept sollte in keiner Sammlung fehlen.

Irisches Kartoffelbrot

Bewertung: Ø 3,9 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Kartoffeln
1 TL Salz
4 EL Butter (zerlassen)
60 g Mehl (glatt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln werden geschält, in kleine Stücke geschnitten und in kochendem Salzwasser für 10 Minuten gekocht.
  2. Anschließend werden sie abgeseiht und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinert. Im Anschluss werden Salz und Butter dazugegeben und gut untergerührt.
  3. Nun wird das Mehl dazugegeben und das Ganze wird mit den Händen gut durchgeknetet. Sollte der Teig zu sehr an den Händen kleben muss noch ein wenig Mehl dazugegeben werden.
  4. Der Teig wird in 8 Teile geteilt und mit einem Teigroller werden die 8 Teile vorsichtig zu kleinen Kreisen ausgerollt.
  5. Danach kommen die Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Zum Schluss wird das Ganze für 10 Minuten im auf 230°C vorgeheizten Backrohr gebacken.
  6. Nach 5 Minuten sollten die Teigkreise gewendet werden damit sie gleichmäßig Farbe annehmen können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Original böhmische Knödel

ORIGINAL BÖHMISCHE KNÖDEL

Köstliche original böhmische Knödel werden gern als Beilage gereicht. Das Rezept wird mit Hefe zubereitet. Schmeckt bestimmt der ganzen Familie.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

User Kommentare

cp611
cp611

Na ich bin schon gespannt, was das wird - schließlich sieht es auf dem Bild sehr toll aus. Der Beschreibung nach, ein sehr einfaches Brot/Brötchen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE