Italienische Marinade für Hühnerkeulen

Italienische Marinade für Hühnerkeulen bringt Urlaubsstimmung in die Küche. Ein Rezept für die nächste Grillparty.

Italienische Marinade für Hühnerkeulen

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Weißwein
6 EL Olivenöl
4 EL Senf
4 EL Essig
1 Becher Italienische Kräuter (TK)
4 Stk Knoblauchzehen
2 TL Meersalz
1 TL Chili
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Knoblauch schälen und fein hacken. Dann mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
  2. Die Hühnerkeulen in einen Gefrierbeutel legen und mit der Marinade übergießen und gut verschließen.
  3. Den Beutel mehrmals wenden, um die Marinade gut zu verteilen, in eine Schüssel legen und etwa 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Gelegentlich im Kühlschrank wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gyros-Marinade

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

Zwiebel-Marinade

ZWIEBEL-MARINADE

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE