Italienische Marinade für Hühnerkeulen

Italienische Marinade für Hühnerkeulen bringt Urlaubsstimmung in die Küche. Ein Rezept für die nächste Grillparty.

Italienische Marinade für Hühnerkeulen

Bewertung: Ø 3,1 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Weißwein
6 EL Olivenöl
4 EL Senf
4 EL Essig
1 Becher Italienische Kräuter (TK)
4 Stk Knoblauchzehen
2 TL Meersalz
1 TL Chili
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Knoblauch mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Die Hühnerkeulen in einen Gefrierbeutel legen und mit der Marinade übergießen und gut verschließen.
  4. Den Beutel mehrmals wenden, um die Marinade gut zu verteilen, in eine Schüssel legen und etwa 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipps zum Rezept

Gelegentlich wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steak Marinade

STEAK MARINADE

Selbst mariniertes Fleisch schmeckt einfach besser. Hier unser Rezept von einer sehr pikanten Steak Marinade.

Gemüse Marinade

GEMÜSE MARINADE

Köstlich auf leichte Art schmeckt diese Gemüse Marinade. Probieren Sie doch das einfache Rezept.

Sardine marinate

SARDINE MARINATE

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für Sardine marinate können Sie ganz einfach Ihren Speiseplan aufpeppen.

Zwiebel-Marinade

ZWIEBEL-MARINADE

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

Marinade für Ripperl

MARINADE FÜR RIPPERL

Das hier ist ein spezielles Rezept, wenn man Ripperl grillen will. Versuchen sie diese Marinade für Ripperl.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE