Japanisches Donburi mit Schweinefleisch

Probieren Sie dieses leckere Reisgericht mit Schweinefleisch aus Japan und bringen Sie einen Hauch von Ostasien in Ihre Küche.

Japanisches Donburi mit Schweinefleisch

Bewertung: Ø 4,5 (72 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Rundkornreis
400 g Schweinelende
1 Stk Zwiebel
2 Stk Frühlingszwiebel
4 Stk Eier
30 g Tiefkühl-Erbsen
2 EL Sesamkörner
4 EL Soja Soße
2 EL Mirin (japanischer Reiswein)
2 EL Zucker
300 ml Dashi Brühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Japanische Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

Zubereitung japanischer Reis:
  1. Den Reis waschen bis das Wasser klar bleibt und diesen danach 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  2. Reis aufkochen und 15-20 Minuten köcheln lassen.
Zubereitung der Eier nach der Onsen-Methode:
  1. Eine typische Zubereitungsart für Eier in Japan ist die Onsen-Methode. Übergießen Sie dafür die Eier mit kochendem Wasser und lassen Sie diese 20 Minuten stehen. Anschließend die Eier mit Eiswasser abschrecken.
Zubereitung der Brühe und des Fleisches:
  1. Die Zwiebel halbieren und in ca. 1-2cm dünne Streifen schneiden. Die beiden Frühlingszwiebeln kleinhacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen kurz anbraten. 300ml Dashi Brühe, 2 EL weißen Zucker, 2 EL Mirin und 4 EL Soja Soße hinzufügen und aufkochen lassen.
  3. Das Schweinefleisch salzen, pfeffern und in dünne Streifen schneiden. Die Streifen in einer Pfanne kurz anbraten und danach mit den Erbsen in die Brühe geben. Lassen Sie alles noch einmal aufkochen.
  4. Zuerst den Reis, das aufgeschlagene Ei und dann das Fleisch mit der Brühe in eine kleine Schüssel geben. Anschließend die klein gehackten Frühlingszwiebel, Schnittlauch und die Sesamkörner darüber streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Reisgericht kann je nach Geschmack auch mit Huhn, Rind, Fisch oder als vegetarische Alternative ohne Fleisch zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Yakitori

YAKITORI

Die traditionellen Yakitori-Spieße bestehen aus Hühnerstückchen und Gemüse, die auf Holzspießen (kushi) aufgespießt und anschließend gegrillt werden.

Omurice

OMURICE

Omurice ist eine Speise aus Japan. Es handelt sich hierbei um ein dickes Omelett, welches mit Reis und Fleisch gefüllt wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE