Jugoslawische Nussstangerl

Erstellt von Monika1

Jugoslawische Nussstangerl schmecken sehr gut zu einer guten Tasse Tee. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Jugoslawische Nussstangerl Foto Monika1

Bewertung: Ø 4,2 (9 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 g Rohrohrzucker
2 Stk Eidotter
500 g Haselnüsse
2 Stk Eiklar
2 Stk Bio-Zitronen (Saft)
50 g Staubzucker

Zeit

320 min. Gesamtzeit 300 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eidotter mit Rohrzucker (fein) schaumig schlagen und dann mit den Nüssen vermengen. Das Eiklar steif schlagen und den Schnee unterziehen.
  2. Aus Staubzucker und Zitronensaft eine Glasur rühren. Die Masse damit bestreichen und nach dem Trocknen mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept habe ich bei Nachbarn aus Jugoslawien kennengelernt und mache es sehr gern immer wieder.

ÄHNLICHE REZEPTE

churros.jpg

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

User Kommentare

sssumsi

werden die eidotter mit dem zucker wirklich nur vermengt, oder doch schaumig geschlagen? wie trockne ich die masse? im backrohr - bei wieviel grad? oder einfach lufttrocknen?

Auf Kommentar antworten

Monika1

Eidotter mit Rohrohrzucker (fein) schaumig schlagen und dann mit den Nüssen vermengen. Tut mir leid, dass es missverständlich war. Die Nussschnitten werden luftgetrocknet.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Danke für die Antwort liebe Monika1, ich schreib es zur Rezeptbeschreibung hinzu. lg

Auf Kommentar antworten

hannevg

das tönt aber sehr gut.Etwas ganz anderes für die Wichtelgeschenke heuer.Werde auch einen Teil mit Walnüssen zubereiten

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Leichtes Erdbeben

am 20.04.2021 10:16 von snakeeleven

Coronaspeck

am 20.04.2021 08:35 von Zwiebel