Käsepalatschinken

Die Käsepalatschinken sind eine wunderbar würzige Variante. Mit diesem Rezept gelingen sie Ihnen ohne großen Aufwand.

Käsepalatschinken Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (109 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Palatschinken

200 g Mehl (glatt)
3 Stk Eier
0.5 l Milch
1 Prise Salz
8 TL Butter (zum Ausbacken)

Zutaten für die Füllung

150 g Camembert
150 g Österkron
120 g Emmentaler
160 g Preiselbeerkompott

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken werden alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen für 5 Minuten zu einem glatten Teig gerührt. Danach den Teig für 30 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit werden für die Füllung der Camembert sowie der Österkron in dünne Scheiben geschnitten und der Emmentaler wird mit einer 4-Kant-Reibe grob geraffelt.
  3. Nun wird für jede Palatschinke je ein Teelöffel Butter in einer beschichteten Palatschinkenpfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und je ein Schöpfer Teig wird in die Pfanne gegossen.
  4. Die Palatschinken werden auf jeder Seite für ca. 5 Minuten gebacken. Danach werden die Camembert- sowie die Österkronscheiben und der Emmentaler auf den Palatschinken verteilt.
  5. Jetzt wird das Ganze mit Pfeffer gewürzt und die Palatschinken werden eng eingerollt und in eine eingefettete Auflaufform gelegt.
  6. Im Anschluss kommt die Form für 7 Minuten in den auf 220°C vorgeheizten Backofen. Zum Schluss werden die Palatschinken auf Tellern angerichtet und mit dem Preiselbeerkompott garniert.

Nährwert pro Portion

kcal
647
Fett
31,29 g
Eiweiß
45,54 g
Kohlenhydrate
49,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfaches-palatschinkenrezept.jpg

EINFACHES PALATSCHINKENREZEPT

Von diesem Einfachen Palatschinken können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich doch selbst von dem Rezept.

omas-palatschinkenteig.jpg

OMAS PALATSCHINKENTEIG

Mit Omas Palatschinkenteig verwöhnen Sie Ihre Lieben. Versuchen Sie doch dieses köstliche Rezept.

crepes-teig.jpg

CREPES-TEIG

Dieses Rezept ist immer eine Köstlichkeit, denn Palatschinken lieben alle. Ob zum Frühstück oder als Hauptgericht auprobieren und beliebig füllen.

palatschinken-ohne-ei.jpg

PALATSCHINKEN OHNE EI

Lust auf etwas Süßes, aber keine Eier im Kühlschrank, dann passt unser Rezept von den Palatschinken ohne Ei.

topfenpalatschinken.jpg

TOPFENPALATSCHINKEN

Topfenpalatschinken sind eine süße Verführung mit Topfen gefüllt und Staubzucker bestreut. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht.

gebackene-topfenpalatschinken.jpg

GEBACKENE TOPFENPALATSCHINKEN

Die tollen Gebackenen Topfenpalatschinken sind einfach ein Gedicht. Bei diesem köstlichen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

wasserfrauimfluge

Sehr leckeres Rezept! Für mich als Vegetarierin genau das richtige :) vollwertig und gut. Gibt es an den Weihnachtsfeiertagen.

Auf Kommentar antworten

Raggiodisole

das klingt sehr gut, wird sofort gespeichert und bei nächst bester Gelegenheit ausprobiert*danke sehr*

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE