Karfiolragout

Dieses Rezept gelingt Ihnen im Handumdrehen. Das Karfiolragout eignet sich hervorragend, wenn sie eine Hauptspeise mit wenigen Kalorien suchen.

Karfiolragout Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (39 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Karfiol
900 g Erdäpfel (festkochend)
10 g Ingwer
3 EL Öl
1 EL Kurkuma
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
0.5 l Gemüsesuppe
2 EL Petersilie (gehackt)
0.25 l Joghurt (griechisch)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zu Beginn wird der Karfiol gewaschen, geputzt und in Röschen geteilt. Im Anschluss werden die Erdäpfel geschält und geviertelt. Dann wird der Ingwer geschält und klein gehackt.
  2. Die Kartoffel und der Ingwer werden in heißem Öl für etwa 2 Minuten angebraten und danach von der Hitze genommen. Kurkuma und Paprikapulver werden untergerührt und sofort mit der Suppe abgelöscht.
  3. Das Ganze wird nun bei geringer Hitze für etwa 10 Minuten gekocht, anschließend wird der Karfiol dazugegeben und das Ragout wird für weitere 20 Minuten gekocht. Zum Schluss werden Joghurt und Petersilie zum Ragout hinzugefügt und gut mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Nährwert pro Portion

kcal
257
Fett
8,00 g
Eiweiß
4,87 g
Kohlenhydrate
39,33 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept von der vegetarischen Spätzlepfanne.

zucchinilaibchen.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

spinatquiche.jpg

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Winterzeit

am 26.10.2021 16:09 von MaryLou

Halloween

am 26.10.2021 15:25 von alpenkoch

Vorbestellung oder ausverkauft

am 26.10.2021 15:06 von alpenkoch

Tag der Fahne

am 26.10.2021 12:57 von snakeeleven