Reisbällchen

Einen vegetarischen Snack bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die Reisbällchen schmecken zart und sind rasch gekocht.

Reisbällchen

Bewertung: Ø 4,4 (865 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
3 EL Öl
150 g Rundkornreis
600 ml Gemüsebrühe
40 g Parmesan, gerieben
60 g Paniermehl (Semmelbrösel)
1 Prise Salz
1 EL Petersilie, gehackt
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Den Reis und nach 2 Minuten unterrühren, kurz mitdünsten und mit der Brühe aufgießen. Nach dem Aufkochen auf mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Reis vom Herd nehmen und den Parmesan und das Ei unterrühren. Mit Salz abschmecken.
  3. Aus dem Reis kleine Bällchen formen. Paniermehl und Petersilie vermischen und die Reisbällchen darin wälzen.
  4. Die Bällchen in heißem Öl 3 Minuten frittieren und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chili sin Carne

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE