Reisbällchen

Einen vegetarischen Snack bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die Reisbällchen schmecken zart und sind rasch gekocht.

reisbaellchen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.307 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
3 EL Öl
150 g Rundkornreis
600 ml Gemüsebrühe
40 g Parmesan, gerieben
60 g Paniermehl (Semmelbrösel)
1 Prise Salz
1 EL Petersilie, gehackt
1 Stk Ei

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Den Reis und nach 2 Minuten unterrühren, kurz mitdünsten und mit der Brühe aufgießen. Nach dem Aufkochen auf mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Den Reis vom Herd nehmen und den Parmesan und das Ei unterrühren. Mit Salz abschmecken.
  3. Aus dem Reis kleine Bällchen formen. Paniermehl und Petersilie vermischen und die Reisbällchen darin wälzen.
  4. Die Bällchen in heißem Öl 3 Minuten frittieren und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
317
Fett
10,99 g
Eiweiß
10,25 g
Kohlenhydrate
38,27 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept vegetarische Spätzlepfanne. Einfach in der Zubereitung und toll im Geschmack.

Zucchinilaibchen

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

Spinatquiche

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

User Kommentare

Maarja

Mir gefällt das Rezept, so etwas Ähnliches gibt es in Italien mit Füllung als Streetfood. Es schmeckt herrlich!

Auf Kommentar antworten

Synka

Was für ein beschiss, der reis hält nicht zusammen und so ist er ungenießbar, alles für die tonne...

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo Synka, schade, dass das Gericht nicht gelungen ist. Hier ist jedenfalls wichtig, welchen Reis man für die Reisbällchen verwendet. Am besten klappt es mit einem Rundkornreis für Sushi.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schönen Sonntag

am 07.08.2022 00:15 von Silviatempelmayr

77. Jahrestag von Hiroshima

am 06.08.2022 19:19 von Maarja

See oder Meer?

am 06.08.2022 18:37 von Pesu07