Spinatquiche

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

Spinatquiche

Bewertung: Ø 4,4 (2181 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Mehl
100 g Butter
4 Stk Eier
750 g Blattspinat
2 Stk Zwiebeln
20 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
150 g Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Butter, 1 Ei und Salz zu einem festen Teig kneten, mit Frischhaltefolie bedecken und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit erwärmter Butter glasig dünsten. Blattspinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz dünsten. In einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Den Teig ausrollen und in eine runde Springform legen, am Rand hochziehen und festdrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 10 Minuten vorbacken.
  4. Das Gemüse auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Sauerrahm, Eier, Salz und Pfeffer verrühren und über den Spinat gießen. Nochmals 20 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi

WÜRZIGE GEMÜSEPFANNE MIT GNOCCHI

Die würzige Gemüsepfanne mit Gnocchi ist eine vegetarische Abwechslung auf Ihrem Tisch. Ein köstliches Gericht das Sie mit diesem Rezept zubereiten.

Bärlauch-Laibchen

BÄRLAUCH-LAIBCHEN

Die Bärlauch-Laibchen sind ein feines, köstliches und gesundes Essen. Ein Rezept für die Frühlingszeit.

Brennesselspinat

BRENNESSELSPINAT

Junge Brennesseltriebe wie Spinat zubereiten, das gelingt mit dem Rezept für Brennesselspinat.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Die Quinoa Laibchen sind eine köstliche Alternative für Fleischlaibchen. Hier das vegetarische Rezept zum Nachkochen.

Asiatische Nudelpfanne

ASIATISCHE NUDELPFANNE

Würzig, gesund und köstlich - so schmeckt die asiatische Nudelpfanne. Ein tolles Gericht das dieses Rezept zaubert.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Spinatquiche wird beu uns sehr gerne gegessen - ich gebe aber noch etwas Feta - Käse dazu, somit schmeckt die Quiche noch würziger.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

das ist ein wirklich gutes Rezept, wobei ich beim Teig 100 g Dinkelvollkornmehl sowie 100 g Weizenmehl verwendet habe.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ich gebe zur Fülle noch etwas Muskatnuss und die abgeriebene Zitronenschale dazu. Wenn ich etwas Lachs zur Hand habe, gebe ich diesen hier noch dazu.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Mit Muskatnuss würze ich auch, jedoch habe ich noch nie ger. Zitronenschale für dieses Gericht verwendet. Werde dies beim nächsten Mal probieren. Danke für den Vorschlag.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

In solcher Form schmeckt meinen Kindern Spinat auch, werde ich bald einmal probieren, ob ich recht habe

Auf Kommentar antworten

Sabine_365
Sabine_365

Ich bin ja nicht so ein Quiche Fan. Aber ist schon sehr gut, muss man sagen. Ich gebe da noch etwas Muskatnuss mit rein, aber nicht zu viel.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE