Karfiolrollen

Die Karfiolrollen eignen sich besonders gut für warme Frühlingstage. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Gäste verzaubern.

Karfiolrollen

Bewertung: Ø 4,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Karfiol
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen (gepresst)
70 g Butter
70 g Emmentaler (gerieben)
250 g Kräutergervais
4 Stk Strudelblätter (aufgetaut)
90 g Butter (zerlassen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zu Beginn wird der Karfiol geputzt, gewaschen und in kleine Röschen geteilt, danach wird er im Salzwasser für etwa 6 Minuten gekocht, dann abgeseiht, mit kaltem Wasser übergossen und schließlich gut abgetropft.
  2. In der Zwischenzeit wird die Zwiebel geschält und kleinwürfelig geschnitten, im Anschluss wird die Butter in einem kleinen Topf geschmolzen und die Zwiebel wird gemeinsam mit dem Knoblauch darin für ca. 6 Minuten gedünstet.
  3. Nun wird der Topf von der Hitze genommen und sowohl Käse als auch Gervais werden unter die Zwiebel gemengt. Das Ganze wird mit Salz und Pfeffer gewürzt, anschließend werden die Karfiolröschen untergehoben.
  4. 2 Strudelblätter werden mit zerlassener Butter bestrichen und mit jeweils einem weiteren Strudelblatt belegt, dann werden sie in 8 Quadrate geteilt und die Karfiolfüllung wird gleichmäßig im unteren Drittel verteilt.
  5. Die freigelassenen Seitenränder werden erneut mit zerlassener Butter bestrichen, eingeschlagen und in Teigstücke gerollt. Danach werden sie mit der restlichen Butter bestrichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt und kommen bei 200°C für etwa 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE