Karottennudeln

Ein schnelles Studentenessen bietet dieses herrliche Rezept!

Karottennudeln

Bewertung: Ø 4,6 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Bandnudeln
4 Stk Karotten
100 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagobers
1 Schuss Weißwein
2 EL Currypulver
1 Prise Salz
1 Prise Chilipulver
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen.
  2. Die Karotten schälen und mit einem Sparschäler dünne Streifen abschneiden.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Karottenstreifen darin anbraten, danach mit Gemüsebrühe, Sahne und Weißwein ablöschen. Mit Salz, Currypulver, Chilipulver und Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Sauce etwas einreduzieren lassen, bis sie schön cremig ist. Die Nudeln absieben und mit der Sauce servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE