Kartoffelsuppe

Diese köstliche Kartoffelsuppe wird der ganzen Familie eine Freude bereiten. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und schmeckt himmlisch gut.


Bewertung: Ø 4,6 (4.329 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

5 Stk Kartoffeln
3 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel
50 g Speck
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Öl
0.75 l Wasser

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für unsere Kartoffelsuppe die Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Den Speck würfelig schneiden und in Öl glasig dünsten. Die Zwiebeln unterrühren und kurz anschwitzen lassen. Mit Wasser ablöschen, die Karotten und Kartoffeln dazugeben und nochmals mit so viel Wasser aufgießen, bis das Gemüse bedeckt ist.
  3. Das Gemüse 25 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Kartoffelstampfer durchstampfen, bis die Kartoffelsuppe sämig wird.

Tipps zum Rezept

Man kann anstelle von einem Kartoffelstampfer auch einen Stabmixer verwenden und fein pürieren, je nach Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

gemuesereis.jpg

GEMÜSEREIS

Dank diesem einfachen Rezept können auch Allergiker einen köstlichen und gesunden Gemüsereis genießen.

kartoffel-bohnen-pfanne.jpg

KARTOFFEL-BOHNEN-PFANNE

Dieses tolle Rezept zaubert eine schmackhafte Hauptspeise für Allergiker. Die Kartoffel Bohnen Pfanne schmeckt unwiderstehlich gut.

spaghetti-bolognese-vegetarisch.jpg

SPAGHETTI BOLOGNESE VEGETARISCH

Hier ein Rezept für alle Pastaliebhaber. Die vegetarischen Spaghetti Bolognese schmecken cremig und würzig.

zitronendressing.jpg

ZITRONENDRESSING

Das schmackhafte Zitronendressing gelingt Ihnen mit dem folgenden Rezept im Nu. Ein delikates Dressing für alle Allergiker.

kohlrabisuppe.jpg

KOHLRABISUPPE

Die delikate Kohlrabisuppe eignet sich toll für Allergiker. Dieses einfache Rezept sollten Sie unbedingt ausprobieren.

tomatensauce.jpg

TOMATENSAUCE

Frisch, cremig und unwiderstehlich gut schmeckt die Tomatensauce, die Sie mit folgendem Rezept auf den Tisch zaubern.

User Kommentare

martha

Gute Anregung, diese Suppe heute gleich zu Mittag mal zu probieren. Werde sie mit frisch geschnittenen Schnittlauch bestreut servieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Eine Kartoffelsuppe mit Karotten und Speck kannte ich bis jetzt nicht. Dafür war bei uns Thymian und Majoran ein Muß.

Auf Kommentar antworten

sssumsi

In diese Variante würde ich auf jeden Fall Muskat reingeben. Ich mache die Kartoffelsuppe ohne Speck, dafür mit Majoran und püriere sie dann mit dem Stabmixer.

Auf Kommentar antworten

Melaniep

Kartoffelsuppe wird bei uns sehr gerne gegessen, bis jetzt ohne Speck. Dies klingt aber sehr ansprechend drum werde ich das sicher testen

Auf Kommentar antworten

BadPractice

Nicht so geil. Wenn man die Zutaten einfach kocht und dann mit Salz ist schmeckt es besser......................

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mobilfunk 6G

am 16.04.2021 11:53 von Limone

Reis waschen und aussortieren

am 16.04.2021 11:48 von Limone

Gurken nicht schälen

am 16.04.2021 10:37 von snakeeleven

2 mal gepostet

am 16.04.2021 10:30 von MaryLou