Kinderobstteller

Erstellt von Marille

Ein Rezept mit Fantasie ist dieses Kinderobstteller. Da macht gesund essen Spaß.

Kinderobstteller

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Banane
1 Stk Kiwi
1 Stk Mandarinen
1 Stk grüner Apfel
5 Stk Kinderkekse
1 Tube Zuckerschrift (gelb)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kinderrezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Banane schälen und auf einen großen Teller legen, anschließend in Stücke schneiden. Mandarine schälen und oberhalb der Banane ein kleinen Runden Kreis mit den Mandarinenspalten legen.
  2. Den Apfel waschen, in Spalten schneiden und rund um die Mandarinen legen. Die Kiwi ebenfalls schälen, in Stifte schneiden und am unteren Rand des Tellers hinlegen. Mit der gelben Zuckerschrift eine Sonne aufmalen und die Kekstiere auf dem Teller verteilen.

Tipps zum Rezept

Die Kinder können ihr Obst etwas in die Zuckerschrift tunken, dann essen sie es noch lieber.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kinderrumkugeln

KINDERRUMKUGELN

Ein tolles Rezept sind Kinderrumkugeln, die mit Sirup anstelle von Rum zubereitet werden. Schmecken aber auch Erwachsene!

Karotten-Apfel-Muffins

KAROTTEN-APFEL-MUFFINS

Karotten-Apfel-Muffins ist ein feines Rezept um gemeinsam mit Kindern zu backen, die Muffins sind einfach zubereitet.

Zimt-Haferbrei

ZIMT-HAFERBREI

Mit dem Zimt-Haferbrei machen Sie Ihren Kindern garantiert eine Freude. Das Rezept kann als Frühstück oder als Dessert verwendet werden.

Würstel im Blätterteig

WÜRSTEL IM BLÄTTERTEIG

Die Würstel im Blätterteig ist ein tolles Rezept für eine Kinderparty. Noch Ketchup dazu und alle sind begeistert.

Schokoladen Erdnusslöckchen

SCHOKOLADEN ERDNUSSLÖCKCHEN

Ein aussergewöhnlicher aber überzeugend leckerer Knabberspass sind Schokoladen Erdnusslöckchen. Das Rezept zum Ausprobieren, es lohnt sich.

Spätzle-Auflauf

SPÄTZLE-AUFLAUF

Kinder kochen gerne. Dieses Rezept vom Spätzle-Auflauf ist für alle kleinen Köchinnen und Köche.

User Kommentare

-michi-
-michi-

sieht wirklich süß aus, da schmeckt den kindern etwas gesundes bestimmt besonders gut, nette idee!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE