Kirschennocken

Die Kirschennocken sind eine süße Verführung. Ein Bauern - Rezept aus dem Pinzgau.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (12 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

0.5 kg Kirschen
7 Stk Ei
80 ml Milch
1 Prise Salz
3 EL Öl
2 EL Zimtzucker
120 g Mehl

Zeit

40 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Kirschennocken zuerst die Kirschen waschen, halbieren und den Kern entfernen. In einer Teigschüssel Milch, Eier, Salz und Mehl zu einem glatten Teig rühren. Anschließend die Kirschen vorsichtig unterheben.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und kleine Teignocken einlegen, etwas flach drücken und beidseitig goldbraun backen.
  3. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Je nach Süße der Kirschen können sie den Teig noch etwas zuckern.

ÄHNLICHE REZEPTE

apple-crumble.jpg

APPLE CRUMBLE

Ein Apple Crumble ist ähnlich wie ein Streuselkuchen. Das Rezept wird mit Äpfel und einer Zucker-Zimt-Mischung zubereitet.

griessschmarrn.jpg

GRIESSSCHMARRN

Der tolle Grießschmarrn schmeckt super köstlich und ist blitzschnell zubereitet. Ihre Familie wird von dem Rezept begeistert sein.

topfennockerl-mit-broesel.jpg

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

mohnnudeln.jpg

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

topfenauflauf.jpg

TOPFENAUFLAUF

Der flaumige Topfenauflauf gelingt auch Anfängern. Das Rezept ist ganz einfach.

topfenknoedel-mit-griess.jpg

TOPFENKNÖDEL MIT GRIESS

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sonniger Donnerstag, dann Regen

am 28.04.2021 17:22 von Thanya

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel