Kohl-Rosinen-Gnocchi

Diese Kohl-Rosinen-Gnocchi sind eine tolle Kombination zwischen deftig und süß. Ein spannendes Rezept, das schnell zuzubereiten ist.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Gnocchi
2 EL Butter
0.5 Stk Kohlkopf
150 g Chorizo
1 EL Pflanzenöl
125 ml Weißwein
2 EL Rosinen
1 Prise Chili
2 EL Olivenöl

Zeit

25 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. In einem großen Topf mit Wasser die Gnocchi al dente kochen. Dann abgießen und die Butter unter die Gnocchi rühren.
  2. Den Kohl waschen, den Strunk der Blätter entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Chorizo in Scheiben schneiden.
  3. Jetzt in einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen und die Chorizo einige Minuten knusprig anbraten. Dann den Kohl dazu geben und bei niedriger Temperatur für 5 Minuten schmoren lassen. Mit Weißwein ablöschen und 5 Minuten lang weiter garen.
  4. Die fertigen Gnocchi und die Rosinen in die Pfanne geben und untermischen, mit Salz und etwas Chili abschmecken. Fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

780

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Solidaritätsabgaben

am 19.04.2021 11:45 von Billie-Blue