Kräuter-Roggenbrot

Das Kräuter-Roggenbrot schmeckt köstlich zu einem guten Glas Rotwein. Für dieses Rezept brauchen Sie keinen Sauerteig.

Kräuter-Roggenbrot

Bewertung: Ø 3,9 (54 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

700 g Roggenmehl
30 g Hefe
1 TL Salz
2 Bund Kräuter
400 ml Milch (lauwarm)
3 EL Milch (zum Bestreichen)
1 TL Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
105 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, Hefe einbröseln und mit dem Mehl vermischen.
  2. Die fein geschnittenen Kräuter, sowie die übrigen Zutaten dazugeben und einen Teig bereiten, den man gut durchknetet. Zugedeckt aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen.
  4. Einen Wecken formen, den man nochmals ca. 30 Minuten aufgehen lässt. Kurz vor dem Backen mit lauwarmer Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Sie können verschiedenste Kräuter verwenden, auch Getrocknete.

ÄHNLICHE REZEPTE

Milchbrot

MILCHBROT

Bei diesem köstlichen Milchbrot greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich und probieren Sie dieses Rezept.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

Stockbrot

STOCKBROT

Welches Kind mag nicht Stockbrot grillen? Ein Rezept und eine Idee, die alle Kinderherzen erfreuen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE