Kräuterfrittaten

Mit diesem Rezept gelingt eine köstliche Variation des Wiener Suppenklassikers. Mit den Kräuterfrittaten wird jede Suppe zu einem Schmaus!

Kräuterfrittaten

Bewertung: Ø 4,3 (75 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Mehl
4 Stk Eier
1 Prise Salz
140 ml Milch
4 EL Kräuter nach Wahl (gehackt)
1 Schuss Öl für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl, die Milch, die Eier und das Salz werden in einer großen Schüssel zu einem homogenen Teig verrührt. Anschließend kommen die gehackten Kräuter hinzu, und alles wird noch einmal gut vermischt.
  2. Eine Pfanne mit einem Schuss Öl wird erhitzt und ungefähr ein Viertel des Teiges mit einem Schöpflöffel hineingeleert. Durch Schwenken verteilen Sie die flüssige Masse gleichmäßig in der Pfanne und lassen es zu einem Omelett backen.Der Vorgang wird so oft wiederholt, bis der Teig aufgebraucht ist.
  3. Die fertigen Omeletts werden zusammengerollt, und die Rolle in gleichmäßige Scheiben geschnitten. Die Scheiben werden ausgerollt und die so entstandenen Frittaten als Beilage zu einer Gemüse- oder Rindssuppe serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Frittaten

FRITTATEN

Frittaten-Rezepte gibt es viele und sind sehr beliebt. Diese Suppeneinlage kann auch toll eingefroren werden.

Butternockerl

BUTTERNOCKERL

Das Rezept von den Butternockerl stammt aus Omas Küche. Sie schmecken köstlich in einer kräftigen Rindersuppe mit viel Schnittlauch.

Grießnockerl

GRIEßNOCKERL

Ein typisch österreichisches Rezept sind Grießnockerl. Eine köstliche Suppeneinlage für eine Rindsuppe.

Kaiserschöberl

KAISERSCHÖBERL

Eine schmackhafte Suppeneinlage sind Kaiserschöberl. Bei diesem Rezept werden die fertigen Schöberl meist in Rhomben geschnitten und serviert.

Parmesanschöberl

PARMESANSCHÖBERL

Als Suppeneinlage schmecken Parmesanschöberl einfach grandios. Das Rezept das ihre Suppe zum Genuß macht.

Leberreis

LEBERREIS

Eine köstliche Suppeneinlage ist das Rezept Leberreis. Für das Rezept wird ein Spätzlesieb benötigt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist doch eine leckere Variante für Frittaten. Eine leckere Suppeneinlage die ganz einfach zu machen ist.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE