Kräuternudeln mit Schinken

Erstellt von hexy235

Ein einfaches und feines Mittagessen sind die Kräuternudeln mit Schinken. Ein Rezept, wenn es einmal schnell gehen muss.

Kräuternudeln mit Schinken

Bewertung: Ø 4,5 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Bandnudeln
150 g Schinken
2 EL Olivenöl
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Oregano
0.5 Bund Basilikum
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen und abseihen. Den Schinken klein würfelig schneiden. Die Kräuter ganz fein hacken. Nudeln mit Schinken, gehackten Kräutern und Olivenöl vermengen.

Tipps zum Rezept

Eine geschmackvolle Hauptspeise die mit Blattsalat herrlich schmeckt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Also ich brauche zu diesem Nudelgricht höchstens noch einen Salat aber kein Fleischgericht, es ist ja so Schinken dabei

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

da stimme ich goldioma voll und ganz zu. da sowieso zuviel fleisch gegessen wird, finde ich den tipp nicht sehr sinnvoll. für eine hauptspeise muss man ev. mehr nudeln nehmen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, dieser Meinung sind wir auch und haben den Tipp auch schon geändert. Wäre als Beilage viel zu viel.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

So ein bisschen geriebener Käse und/oder etwas Creme Fraiche darunter macht sich auch ganz gut und macht es cremiger!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE