Krensauce

Das Rezept von der Krensauce schmeckt köstlich zu Fondue, aber auch zu Folienkartoffel oder zu Geselchtem.

Krensauce

Bewertung: Ø 4,4 (194 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Sauerrahm
0.5 Becher Joghurt
1 Stk Kren (frisch)
0.5 TL Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den frischen Kren schälen und mit der Reibe fein reiben.
  2. Sauerrahm, Joghurt, Salz, Zucker und Kren gut in einer Schale vermengen und mit Pfeffer abschmecken.
  3. Die Krensauce noch mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Kren aus dem Glas (Kühlregal) verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurtdip

JOGHURTDIP

Dieser Joghurtdip eignet sich besonders gut als Fondue Sauce. Nach einer Stunde im Kühlschrank ist das Rezept gut durchgezogen.

Chilli-Sauce

CHILLI-SAUCE

Das Rezept für eine würzig, scharfe Chillisauce ist schnell gemacht und ideal als Dipsauce für ein Fondue.

Avocado Chili Sauce

AVOCADO CHILI SAUCE

Die köstliche Avocado Chili Sauce passt hervorragend zum Grillfest. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Senf-Honig-Sauce

SENF-HONIG-SAUCE

Diese Senf-Honig-Sauce schmeckt wunderbar zu Fondue. Das Rezept ist leicht.

Französischer Dip

FRANZÖSISCHER DIP

Ein französischer Dip besteht aus Joghurt, Senf, Gewürzen sowie Käse und verfügt über einen herrlich frischen Geschmack.

Apfel-Senf-Sauce

APFEL-SENF-SAUCE

Eine Apfel-Senf-Sauce ist in wenigen Minuten fertig und schmeckt fruchtig sowie pikant zugleich.

User Kommentare

Schlemmertisch
Schlemmertisch

Meine Mutter kochte Früher immer Rindfleisch und das haben wir dann mit einer Kren- Sauce gegessen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE