Currysauce

Currysauce und Huhn, die perfekt Kombination. Aber dieses Rezept passt auch gut zu Fondue oder Bratkartoffel.

currysauce.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (6.246 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Sauerrahm
5 EL Joghurt (Vollmich-Joghurt)
2 EL Curry
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
0.5 Stk Zwiebel (klein)
1 Schuss Zitronensaft

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für die Currysauce die halbe Zwiebel schälen und ganz fein schneiden.
  2. Die Zwiebelstücke mit dem Joghurt, Sauerrahm und dem Curry gut in einer Schüssel vermischen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und einem Schuss Zitronensaft abschmecken - in den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

Tipps zum Rezept

Sie können auch noch roten Pfeffer untermengen - ein Farbeffekt.

Die Currysauce passt sehr gut als Dip zu Fondue.

Wein & Getränketipp

Je nachdem, wozu die Currysauce serviert wird, sind verschiedene Getränke dazu passend.

Natürlich Mineralwasser, aber auch Bier und wenn es Wein sein soll, dann nicht irgendeinen. Ein säurearmer, aromatischer Weißwein, wie ein Gewürztraminer, der aber nicht zu trocken sein sollte.

ÄHNLICHE REZEPTE

knoblauch-sauce.jpg

KNOBLAUCH SAUCE

Die Knoblauch Sauce schmeckt besonders zu Fleisch. Das Rezept kann auch als Dip Sauce serviert werden.

knoblauchbutter.jpg

KNOBLAUCHBUTTER

Das Rezept für eine Knoblauchbutter passt perfekt zu gegrilltem Fleisch und frischem Gemüse.

chilisauce-dip.jpg

CHILISAUCE DIP

Zu einem Grill- oder Fondue Abend gehören richtige Saucen. Das Rezept Chilisauce Dip ist köstlich, scharf und passt zu Fleisch wunderbar dazu.

honig-curry-senf.jpg

HONIG-CURRY-SENF

Für ein Fondue ist ein Honig-Curry-Senf toll als individueller Geschmack. Das Rezept ist total simple.

einfache-knoblauch-dip-sauce.jpg

EINFACHE KNOBLAUCH-DIP-SAUCE

Das Rezept für einfache Knoblauch Dip Sauce ist rasch zubereitet. Der Dip darf bei keinem Grillfest fehlen.

joghurtdip.jpg

JOGHURTDIP

Dieser Joghurtdip eignet sich besonders gut als Fondue Sauce. Nach einer Stunde im Kühlschrank ist das Rezept gut durchgezogen.

User Kommentare

Millavanilla

Currysauce essen wir sehr gerne, nicht nur zum Fondue sonder auch zu kurz gebratenen Hühnerfleisch..

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Da wir sehr gerne etwas schärfer essen , haben wir die Curry- Soße mit etwas feingehackten Chili aufgebessert.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Super gute Sauce. War ziemlich schnell weg beim raklett. Hat allen sehr gut geschmeckt. Darf nicht mehr fehlen bei raklet und Fondue.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

"Saubermann im Sumpf"

am 02.04.2021 06:09 von Pesu07

Bier brauen

am 01.04.2021 23:59 von DIELiz

Öl

am 01.04.2021 23:10 von Artelsmaier