Kürbis-Tiramisu

Das Kürbis-Tiramisu - Rezept kann auch alternativ mit Pfirsichen oder mit Marillen zubereitet werden.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (22 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 g Mascarpone
200 g Kürbisfleisch
100 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
120 ml Milch
2 Pk Biskotten
1 Prise Zimt
100 g Kakaopulver

Zeit

130 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für das köstliche Tiramisu wird der Kürbis geschält, gewürfelt und in einer Pfanne mit etwas Öl angedünstet. Das Kürbisfleisch danach mit dem Mixstab pürieren und auskühlen lassen.
  2. Danach kann es mit Mascarpone, Zucker, einer Prise Zimt und Vanillezucker verrührt werden. Die Biskotten kurz in eine Rum-Milch-Mischung tauchen und schichtweise abwechselnd mit der Creme in einer Schüssel anrichten. Mit Kakao und Zimt dünn bestreuen und zwei Stunden ziehen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
4.175
Fett
214,87 g
Eiweiß
53,08 g
Kohlenhydrate
536,59 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassisches-tiramisu.jpg

KLASSISCHES TIRAMISU

Mit diesem Rezept können Sie das beliebte italienische Dessert Tiramisu zubereiten.

erdbeer-tiramisu.jpg

ERDBEER TIRAMISU

Dieses Erdbeer Tiramisu wird Sie aufgrund seiner Fruchtigkeit und seines einfachen Rezeptes begeistern.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Das Tiramisu ohne Ei schmeckt sehr köstlich und kann sehr gut im Voraus zubereitet werden. Ein Rezept für alle Schleckermäuler.

Tiramisu

TIRAMISU

Ein Rezept für Feinschmecker - dieses köstliche Tiramisu wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

tiramisu-ohne-ei.jpg

TIRAMISU OHNE EI

Dieses köstliche italienische Rezept ergibt ein wunderbares Tiramisu, das ganz ohne Ei auskommt.

tiramisu-mit-qimiq.jpg

TIRAMISU MIT QIMIQ

Das Rezept für das Tiramisu mit QimiQ liefert eine etwas leichtere, köstliche Variante des italienischen Tiramisu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gold Kiwi

am 25.10.2021 17:16 von Limone

Weihnachtsbeleuchtung montieren

am 25.10.2021 16:56 von Limone

Tausend Dank an das liebe GK-Team!

am 25.10.2021 16:27 von nildra