Kürbisragout

Erstellt von Goldioma

Ein schnelles und köstliches Gericht ist dieses Kürbisragout. Ein Rezept, wenn Kürbiszeit da ist.

Kürbisragout

Bewertung: Ø 4,1 (109 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Hokkaiodkürbis
1 Stk Zwiebel
1 Stk Karotte
2 Stk Hühnerschenkel (entbeint)
2 EL Öl
2 EL Tomatenmark
2 EL Selleriewurzel
0.5 TL Oregano
0.5 TL Thymian
250 ml Wasser
1 EL Suppenpulver
200 g Spaghetti
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ragout Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sellerie, Zwiebel, Tomaten und Kürbis schälen und klein schneiden. Ebenso das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebel und das Hühnerfleisch darin anrösten. Gemüse, Suppenpulver, Tomatenmark und Gewürze hinzugeben und mit Wasser aufgießen. Das Ragout etwa 10 Minuten kochen lassen.
  3. Währenddessen die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und unter das Ragout mischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Putenragout mit Kresse

PUTENRAGOUT MIT KRESSE

Würzig und mit Sauerrahm gebunden ist dieses Putenragout mit Kresse. Ein Rezept das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Kürbis-Ragout

KÜRBIS-RAGOUT

Wer zu dem schmackhaften Kürbis-Ragout - Rezept noch eine Beilage möchte, dem empfehle ich einen duftenden Naturreis.

Dorschragout

DORSCHRAGOUT

Für Fischliebhaber eine willkommene Abwechslung ist dieses Dorschragout. Einfach zuzubereiten und herrlich im Geschmack. Ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE