Kürbisravioli mit Trüffelsauce

Erstellt von cassandra

Eine feine Pasta sind die Kürbisravioli mit Trüffelsauce. Eine Rezept - Idee für Feinschmecker.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl (glatt)
1 TL Salz
4 Stk Eier
50 ml Weißwein
2 EL Olivenöl
1 Stk Trüffelknolle (für die Garnitur)
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Fülle

100 g Hokkaidokürbis
2 EL Pflanzenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
100 g Topfen

Zutaten für die Sauce

1 Stk Schalotte
100 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 TL Trüffelcreme

Zeit

160 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Teig: Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Eier, Wein, Olivenöl und Salz dazugeben und mindestens 10 Minuten lang gut durchkneten - entweder mit den Händen oder mit Knethaken.
  2. Den Teig zu einer Rolle formen und in vier große Kugeln teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Kugel nach der anderen nochmals durchkneten, danach in Plastikfolie wickeln und vor dem Weiterverarbeiten zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
  3. Für die Fülle: Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Den Kürbis schälen, würfeln, auf einem Backblech verteilen, mit Öl beträufeln und ca. 10 - 15 Minuten im Ofen garen, bis die Würfel weich sind. Auskühlen lassen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Topfen zu einer geschmeidigen Creme verarbeiten.
  4. Den Pastateig aus dem Kühlschrank nehmen, fein auswalken und Quadrate ausstechen. Jeweils einen Teelöffel Fülle auf ein Teigquadrat geben, mit einem zweiten Quadrat bedecken und die Ränder gut festdrücken. In einem Topf mit reichlich Salzwasser auf nicht zu hoher Flamme al dente kochen.
  5. Für die Sauce die Schalotte schälen, hacken, in etwas Öl anbraten, mit Schlagobers aufgießen und etwas Trüffelcreme einrühren.
  6. Die Ravioli abseihen, die Sauce darüber gießenn und mit frisch gehobelter Trüffel und Pfeffer servieren.

Tipps zum Rezept

Kürbis hat kaum Eigengeschmack, sodass die Trüffel umso besser zur Geltung kommt.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair