Lebkuchenmousse

Low Carb Lebkuchenmousse - das passende Rezept für den Advent und die Weihnachtsfeiertage von Diätologin Daniela Pfeifer.

Lebkuchenmousse Foto PR / Daniela Pfeifer

Bewertung: Ø 4,4 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
1 Stk Eidotter
30 g Erythrit
1 Prise Ursalz
1 Bl Gelatine
2 cl Kirschwasser
70 g dunkle Kuvertüre geraspelt
1 EL Lebkuchengewürz
250 ml Schlagobers, geschlagen

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

130 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eier, Dotter, Süße, Salz und Lebkuchengewürz sehr schaumig schlagen. Gelatine auflösen und mit dem Kirschwasser zur Eiermasse rühren.
  2. Geschlagenen Schlagobers mit der geraspelten Kuvertüre mit dem Schneebesen unterheben. Mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Zum Servieren Nocken ausstechen und ev. mit Lebkuchen oder Spekulatius anrichten.

Tipps zum Rezept

Man kann auch noch zerbröselten Lebkuchen oder Mandelspekulatius mit der Kuvertüre in die Masse mischen. Das ergibt eine interessante Konsistenz!

Nährwert pro Portion

kcal
371
Fett
32,88 g
Eiweiß
7,85 g
Kohlenhydrate
11,20 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfacher-lebkuchen.jpg

EINFACHER LEBKUCHEN

Ein einfacher Lebkuchen gelingt bestimmt und ist schnell zubereitet. Das Rezept zum Nachbacken für Kinder und Erwachsene.

lebkuchen-kekse.jpg

LEBKUCHEN KEKSE

Herrlich wird ihr Haus duften, wenn sie diese Lebkuchen Kekse backen. Ein Rezept, wo auch die Kinder mithelfen können.

lebkuchen-vom-blech.jpg

LEBKUCHEN VOM BLECH

Lebkuchen vom Blech ist ganz rasch zubereitet. Mit diesem Rezept können Sie sich die Adventszeit einfach versüßen.

lebkuchenteig.jpg

LEBKUCHENTEIG

Für den Lebkuchenteig müssen Sie die Zutaten nur gut durchkneten, den Teig dünn ausrollen und nach belieben ausstechen. Ein tolles Rezept.

lebkuchen-selber-machen.jpg

LEBKUCHEN SELBER MACHEN

Lebkuchen ist eine beliebte Weihnachtsbäckerei. Versuchen sie unser duftendes Rezept vom Lebkuchen selber machen.

lebkuchenplaetzchen.jpg

LEBKUCHENPLÄTZCHEN

Von den köstlichen Lebkuchenplätzchen kann man einfach nicht genug bekommen. Hier dieses tolle, köstliche Rezept.

User Kommentare

spicy-orange

Würd dieses Rezept sehr gerne ausprobieren, leider kenne ich mich in der Low Carb Küche nicht aus und weiß gar nicht was Erythrit ist, finde ich das im Supermarkt?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Mit Erythrit ist ein Zuckerersatz, der weniger süß schmeckt und auch weniger Kalorien als Rohrzucker hat. Du findest es in größeren Drogeriemärkten. Es wird auch als Sukrin, Tavarlin, Xucker light oder Sucolin verkauft. Stevia wäre auch eine alternative.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

John Miles

am 07.12.2021 01:12 von Maarja

ELGA - ELGA-Abmeldungen

am 06.12.2021 23:33 von DIELiz