Leoparden Kastenbrot

Erstellt von Mampferella

Ideal für eine Party ist dieses Leoparden Kastenbrot. Ein Rezept, das für Überraschung sorgt.

Leoparden Kastenbrot

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Mehl glatt
0.5 Pk Trockenhefe
270 ml Milch lauwarm
80 g Staubzucker
80 g Staubzucker
80 g Butter zimmerwarm
0.5 TL Salz
3 EL Milch lauwarm
20 g Backkakao
3 EL Milch zum Bestreichen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

160 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Mehl mit Hefe, Staubzucker und Salz vermengen. Butter in 270 ml lauwarmer Milch zergehen lassen, in die Mehlschüssel gießen und gut unterkneten, bis der Teig Blasen wirft.
  2. Den Teig halbieren und eine Hälfte zudecken und gehen lassen, die andere Hälfte teilt man wieder. In einen Teil knetet man 5g Kakao zusammen mit 1 EL warmer Milch, in den anderen 2 EL Milch mit 15g Kakao, beide Teige separat legen, abdecken und ebenfalls gehen lassen für 45 Minuten.
  3. Eine Kastenform mit Butter ausstreichen und bemehlen. Jeden Teig in 8-10 gleich große Teile teilen, je nachdem wie viele Flecken das Brot bekommen soll.
  4. Aus dem hellbraunen Teig Rollen formen, so lange wie die Kastenform ist. Den dunkleren Teig zu einem Rechteck ausrollen. Das Rechteck soll so groß sein, dass man damit die hellbraune Rolle umwickeln kann. Den hellen Teig ebenfalls zu Rechtecken ausrollen, auch wieder groß genug um die Rolle darin einzurollen und die dunkle Rolle darin einrollen.
  5. Die 8-10 helle Rollen mit dunklem Kern nun in die Kastenform schlichten. Die Kastenform nochmals abgedeckt für 45 Minuten gehen lassen, danach mit der restlichen Milch bepinseln.
  6. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Kastenform für 25-35 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

cp611
cp611

Da kann man sicher auch ein Schachbrettmuster damit probieren - mit einiger Übung und Spielerei müsste das sicher klappen...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE