Lindenblütensaft

Der selbstgemachte Lindenblütensaft schmeckt sehr köstlich. Dieses Rezept hilft auch bei Erkältungen.

Lindenblütensaft

Bewertung: Ø 4,8 (43 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Lindenblüten
4 Stk Zitrone (Saft und Schale)
2 l Wasser
2 kg Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Lindenblütensaft zuerst die Zitronen in Scheiben schneiden und mit den Lindenblüten im Wasser 10 Minuten kochen.
  2. Den Saft abseihen, den Zucker einrühren und nochmals aufkochen. Den Saft in vorbereitete Flaschen füllen und gut verschließen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundersekt

HOLUNDERSEKT

Denken sie an dieses Rezept, wenn der Holunder blüht. Der ein Glas Holundersekt schmeckt im Sommer sehr gut.

Chilisalz

CHILISALZ

Das Rezept vom Chilisalz passt zu Fleisch, Dressing oder Saucen als Würze. Aber vorsichtig dosieren, wegen der Schärfe.

Sauerrahm selbstgemacht

SAUERRAHM SELBSTGEMACHT

Der Sauerrahm selbstgemacht ist einfach in der Zubereitung, nur braucht das Rezept viel Zeit zum Reifen.

Basilikumsalz

BASILIKUMSALZ

Das aromatische Basilikumsalz ist ideal zum Würzen von Pasta-Saucen. Hier das Rezept zum Ausprobieren.

User Kommentare

SlowFood
SlowFood

ich würde noch ein bisschen honig dazu geben.

Auf Kommentar antworten

Elfi1
Elfi1

Wieso kochst Du die Lindenblüten und setzt sie nicht kalt an?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ist auch eine Variante ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE