Lokum

Erstellt von Erbse

Lokum ist eine türkische Süßigkeit. Hier dazu das einfache Rezept zum Ausprobieren.

Lokum

Bewertung: Ø 4,5 (63 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1.10 l Wasser
1 kg Zucker
1 Spr Zitrone
150 g Speisestärke
1 Pk Backpulver
1 EL Öl
2 EL Rosenwasser
1 Pk Lebensmittelfarbe
90 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zucker, 375 ml Wasser und Zitronensaft in einen großen Topf geben. Bei niedriger Hitze rühren, aufkochen, damit sich der Zucker auflöst und dann vom Herd nehmen.
  2. 250 ml Wasser mit 2/3 der Speisestärke und dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  3. Einen größeren Topf mit dem restlichen Wasser zum Kochen bringen und das Speisestärke-Gemisch hinzufügen. Bei mittlerer Hitze ständig rühren bis es Blasen wirft.
  4. Dann das Zitronen-Zucker-Wasser hinzugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  5. Anschließend 75 Minuten köcheln lassen. Wenn die Masse hellgold ist das Rosenwasser einrühren und mit Lebensmittelfarbe alles schön Rosa färben.
  6. In ein eingeöltes Blech (23x23cm) gießen und ca. 13 Stunden ruhen lassen.
  7. Zum Schluss das Lokum in würfelige Stücke schneiden, den Staubzucker und die restliche Speisestärke vermischen und die Stücke darin wälzen.

Tipps zum Rezept

In einen gut verschlossenen Behälter geben, damit sie länger halten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Vorarlberger Riebel

VORARLBERGER RIEBEL

Die Vorarlberger Riebel ist eine köstliche Süßspeise, die mit diesem Rezept einfach zubereitet wird und allen schmeckt.

Mohnnudeln - Schupfnudel mit Mohn

MOHNNUDELN - SCHUPFNUDEL MIT MOHN

Die süßen Mohnnudeln schmecken vor allem Kindern garantiert. Ein tolles Rezept für eine köstliche Süßspeise sind Schupfnudeln mit Mohn und Zucker.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Gebackene Mäuse

GEBACKENE MÄUSE

Gebackene Mäuse sind ein klassisches Süßgebäck und passen hervorragend zu Tee oder Kaffee.

Gebackene Apfelringe

GEBACKENE APFELRINGE

Gebackene Apfelringe schmecken herrlich in Kombination mit Zwetschgenmus. Kinder lieben dieses Rezept.

User Kommentare

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Haben das Rezept auf ml und Gramm umgeändert.

Auf Kommentar antworten

ViviW
ViviW

Schade, stand das zuvor etwa in Bechern/Gläsern da? Wäre gerade bei einem so schnellen Rezept tatsächlich hilfreich ... :)

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ächz.... nun für einen ist es hilfreich die Mengenangaben und für andere in Glas/Becher. Wir haben uns jetzt für die Mengenangaben entschieden, so kann es auch ein Anfänger nachmachen.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Ein interessantes Rezept ! Das muss ich wirklich einmal probieren. Ist es nur für 1 oder mehrere Personen gedacht? Danke!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Welches Glas nimmst du da für die mengenangabe? Für eine Person kommen mir 3 Gläser doch etwas viel vor.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Das wird einfach nur so gegessen? Kommt da gar nichts dazu? Das wäre mir zu trocken, da brauche ich sicher eine Fruchtsauce dazu.

Auf Kommentar antworten

ViviW
ViviW

Hallo, ich kenne dieses ganz spezielle Rezept hier nicht, aber generell ist es so, dass Lokum absolut nicht trocken ist - was da rauskommt, hat KEINE Teig-Konsistenz, sondern eher vergleichbar mit festem Gelee oder veganen Gummibärchen bzw. mit Marshmallows - eigentlich ein bisschen eine Mischung aus beidem. Frisch ist Lokum/Rahad etwas weicher, länger gelagert (es hält ja recht lange) werden sie fester und gummiger. Sirup ist nicht nötig, frisch zergehen sie beinahe auf der Zunge :-)

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

Ich denke auch, dass das so zu trocken ist. Kann mir vorstellen, dass der fertige Kuchen mit einem Sirup getränkt wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE