Marillen-Apfel-Babybrei

Erstellt von Marille

Ein Marillen-Apfel-Babybrei ist für jedes Baby ein willkommener Brei. Gesund und Gut für die ersten Monate.

Marillen-Apfel-Babybrei

Bewertung: Ø 4,6 (49 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

10 Stk Marillen
2 Stk Äpfel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Marillen kurz blanchieren und zeitgleich die Äpfel schälen und in wenig Wasser weich kochen.
  2. Die fertigen Marillen ebenfalls schälen und den Kern entfernen. Alles in einen Mixbecher geben und fein pürrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei

KOHLRABI-ZUCCHINI-KARTOFFEL-BREI

Der Kohlrabi-Zucchini-Kartoffel-Brei ist für die Babykost super geeignet. Das Rezept hat durch das andünsten in Butter einen tollen Geschmack.

Zucchinipüree

ZUCCHINIPÜREE

Ein Zucchinipüree stellt eine vollwertige und sehr schmackhafte Alternative zu der klassischen Variante dar.

Grießbrei

GRIEßBREI

Ein Grießbrei kann mit frischer Vanille oder mit diversen Früchten kombiniert werden.

Getreide-Obst-Brei

GETREIDE-OBST-BREI

Ein Getreide-Obst-Brei ist sehr gesund und ballaststoffreich. Das Rezept ist auch für Babys ab dem 11. Lebensmonat geeignet

Müsli-Milch-Brei

MÜSLI-MILCH-BREI

Der Müsli-Milch-Brei wird mit Karottensaft und Schmelzflocken angereichert. Das Rezept ist vor allem für Babykost geeignet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE