Marillen-Energy Balls mit Spekulatius

Erstellt von Onkel_Kerni

Starten sie mit diesen Marillen-Energy Balls mit Spekulatius voller Energie in den Herbst, dieses Rezept eignet sich auch hervorragend als kleiner Snack zwischendurch.

Marillen-Energy Balls mit Spekulatius Foto User Onkel_Kerni

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

100 g Maroni (geschält und gegart)
130 g Spekulatius
310 g Marillen (getrocknet)
3 EL Marillenkernöl

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Spekulatius und Maroni grob zerbröseln und dann mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit dem Pürierstab zerkleinern.
  2. Aus der Masse ca. 30 gleichgroße Kugeln formen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nährwert pro Portion

kcal
20
Fett
1,08 g
Eiweiß
0,21 g
Kohlenhydrate
2,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

einfache-vanille-kekse.jpg

EINFACHE VANILLE KEKSE

Einfache Vanille Kekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

einfache-butterkekse.jpg

EINFACHE BUTTERKEKSE

Backen mit Kinder macht immer Spaß. Hier das Rezept von den einfachen Butterkekse zum Nachbacken.

User Kommentare

DopplaHermi

Super leckeres Fingerfood, die Marillen und Maroni passen perfekt zusammen. Das Marillenkernöl rundet das Gericht hervorragend ab.

Auf Kommentar antworten

Fainschmecker

Eine sehr tolle Kombination. Die werden in der Weihnachtssaison in der Keksebox landen. Danke für das tolle Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wolfspfirsiche

am 16.10.2021 22:35 von Maarja

Hallstatt-Menü

am 16.10.2021 20:32 von Katerchen

Am 26. Oktober,

am 16.10.2021 19:49 von MaryLou