Marillen Galette

Marillen Galette aus einem Mürbteig, ist ganz einfach in der Zubereitung. Mit diesem Rezept zu einer tollen französischen Nachspeise.

Marillen Galette Foto Anna_Shepulova / depositphotos.com

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Mehl (glatt)
200 g Butter
60 g Walnüsse (fein gerieben)
40 g Staubzucker
1 Stk Ei
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten zum Belegen

500 g Marillen (ca. 12 Stück)

Zutaten zum Bestreichen

1 EL Marillenmarmelade
1 Stk Ei (versprudelt)

Zeit

45 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Marillen Galette zuerst das Mehl in eine Schüssel geben, die kalte Butter in Stücke geschnitten dazugeben, weiters Nüsse, Staubzucker, Ei, Vanillezucker und Salz hinzugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Währenddessen die Marillen waschen, halbieren und entkernen.
  3. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick, mit Hilfe eines Nudelwalkers ausrollen. Nun den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Als nächstes den Teig ganz dünn mit Marillenmarmelade bestreichen. Die Marillenhälften auflegen und einen Rand von ca. 5 cm lassen. Den Rand weit einschlagen, sodass nur mehr ein Kreis in der Mitte offen bleibt.
  5. Den Teig mit versprudeltem Ei bestreichen, und im vorgeheizten Ofen bei 180°C, Ober- und Unterhitze für ca. 25-30 Minuten backen.
  6. Dann aus dem Ofen nehme, etwas auskühlen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Der Teig kann auch zwischen zwei Backpapierblätter gelegt und ausgerollt werden.

Nach Wunsch mit Staubzucker bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
436
Fett
27,11 g
Eiweiß
7,23 g
Kohlenhydrate
40,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

französische Crepes

FRANZÖSISCHE CREPES

Herzhaft und verführerisch schmecken die Französischen Crepes. Genießen Sie dieses unwiderstehliche Rezept.

Klassisches Cassoulet

KLASSISCHES CASSOULET

Dieses klassische Gericht stammt aus dem Süden Frankreichs und wird traditionell mit Bohnen, Speck und Schweinefleisch zubereitet.

Französische Schnecken

FRANZÖSISCHE SCHNECKEN

Ein wahrlich außergewöhnliches Rezept sind Französische Schnecken. Für wahre Feinschmecker!

Hühnerfilet Provencial

HÜHNERFILET PROVENCIAL

Schnell, köstlich und gesund ist ganz einfach mit dem Rezept für Hühnerfilet Provencial mit feinem Ratatouille.

Aubergine mit Ziegenkäse auf französische Art

AUBERGINE MIT ZIEGENKÄSE AUF FRANZÖSISCHE ART

Aubergine mit Ziegenkäse auf französische Art schmeckt einfach köstlich. Probieren Sie doch mal dieses köstliche Rezept.

Madeleines

MADELEINES

Die Madeleines sind eine französische Köstlichkeit. Das kleine, nussförmige Gebäck ist raffiniert simpel selbst zu machen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gehfußball

am 29.11.2022 18:21 von Pesu07