Marillentopfenstrudel

Der Marillentopfenstrudel eignet sich als ein herrliches Dessert für den Sommer. Mit diesem Rezept gelingt er besonders gut.

Marillentopfenstrudel

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

200 g Mehl (glatt)
0.125 l Wasser (lauwarm)
1 Prise Salz
1 EL Sonnenblumenöl
3 TL Butter (zerlassen, zum Bestreichen)

Zutaten für die Füllung

250 g Marillen
3 Stk Eier
120 g Butter (zerlassen)
2 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
200 g Topfen
120 g Kristallzucker
200 g Äpfel
60 g Mehl (glatt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Strudel Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Teig werden alle Zutaten zu einem glatten Strudelteig verarbeitet, anschließend mit Sonnenblumenöl bestrichen und für 15 Minuten kühl rasten gelassen.
  2. In der Zwischenzeit werden die Marillen gewaschen, geviertelt, entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Äpfel waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und raspeln.
  3. Die Eier werden getrennt, der Dotter wird mit der zerlassenen Butter sowie dem Vanillezucker und dem Salz für 5 Minuten cremig gerührt.
  4. Dann wird der Topfen unter die Masse gehoben. Das Eiklar wird mit dem Kristallzucker zu einem steifen Schnee geschlagen.
  5. <
  6. Nun werden Sauerrahm und Mehl unter die Topfenmasse gerührt und der Schnee wird ebenfalls untergehoben.
  7. Der Teig wird auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt und mit der zerlassenen Butter bestrichen. Nun wird er für 5 Minuten ruhen gelassen.
  8. Jetzt wird der Teig mit dem Handrücken hauchdünn ausgezogen. Die Fülle wird darauf verstrichen und mit den Marillenstückchen und geraspelten Äpfel dick belegt.
  9. Zum Schluss wird der Strudel eingerollt und mit zerlassener Butter bepinselt. Der Strudel kommt auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
  10. Das Blech kommt für 30 Minuten in das auf 200°C vorgeheizte Backrohr.

Tipps zum Rezept

Mit den Äpfeln schnell verfahren, da sie sonst braun werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Steirischer Apfelstrudel

STEIRISCHER APFELSTRUDEL

Dieses Rezept hilft Ihnen einen wunderbaren steirischen Apfelstrudel zu zaubern, der einfach umwerfend schmeckt.

Klassischer Erdäpfelstrudel

KLASSISCHER ERDÄPFELSTRUDEL

Ein Strudel passt einfach immer und wird auch von jedem gemocht. Dieses Rezept für Klassischer Erdäpfelstrudel bietet für jeden Geschmack etwas.

Fleischstrudel

FLEISCHSTRUDEL

Dieser köstliche Fleischstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt garantiert allen.

Ausgezogener Strudelteig

AUSGEZOGENER STRUDELTEIG

Der ausgezogene Strudelteig ist mit Hilfe von diesem Rezept rasch zubereitet und kann nach belieben gefüllt werden.

Faschierte-Kraut-Strudel

FASCHIERTE-KRAUT-STRUDEL

Ob süß oder pikant - Strudel passt wirklich immer. Dieses Faschierte-Kraut-Strudel Rezept ist besonders schmackhaft.

Gemüsestrudel

GEMÜSESTRUDEL

Eine Gemüsestrudel kann als Vor- oder Hauptspeise angeboten werden. Bei diesem Rezept kann Karfiol, Karotten und vieles mehr hinzugefügt werden.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Eine sehr interessante Kombination, werde den Strudel aber mit mehr Marillen und ohne Äpfel machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE