Marinierte Nektarinen

Die marinierten Nektarinen passen perfekt zu Eisdesserts. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein fruchtiges Erlebnis.

Marinierte Nektarinen

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Nektarinen
0.5 Stk Zitrone
4 EL Pfirsichlikör
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

190 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nektarinen werden gewaschen, halbiert, entkernt und in dünne Streifen geschnitten.
  2. Danach werden sie mit dem Saft einer halben Zitrone und dem Pfirsichlikör gut vermengt.
  3. Nun wird das Ganze zugedeckt und im Kühlschrank für 3 Stunden kalt gestellt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffelpüree

SÜßKARTOFFELPÜREE

Köstlich und raffiniert ist dieses Rezept Süßkartoffelpüree. Passt als Beilage besonders gut zu kurzgebratenem Fleisch.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE