Marmeladensoße

Die Marmeladensoße schmeckt sehr gut zu Süßspeisen aller Art, ob zu Pudding, Mehlspeisen oder süßen Aufläufen. Toll, dieses Rezept.

Marmeladensoße Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Marmelade (beliebige Fruchtsorte)
50 ml Wasser
50 ml Weißwein (ersatzweise Wasser)
1 TL Speisestärke

Zeit

10 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Marmelade mit dem Weißwein in einem Topf verrühren und auf dem Herd zum Kochen bringen. Die Stärke mit dem Wasser verrühren und zu der Marmeladenmischung geben. Einmal aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  2. Oder beliebig mit Gewürzen wie Zimt, Nelkenpulver und evtl. etwas Zucker abschmecken. Heiß oder kalt servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
151
Fett
0,00 g
Eiweiß
0,06 g
Kohlenhydrate
35,24 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Weinkraut

WEINKRAUT

Weinkraut schmneckt am besten mit jungem Weißkraut und gutem Weißwein. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

MARSALA-LIKÖR

Einfacher geht es kaum, der Marsala-Likör besticht mit seinem tollen Geschmack. Das Rezept stammt aus Italien.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

RINDERSCHMORBRATEN MIT ROTWEIN

Gute, schmackhafte Hausmannskost ist der Rinderschmorbraten in Rotwein. Das Rezept mit Schuss ist einfach ein Klassiker.

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Der saftige Rotweinkuchen ist ein Klassiker unter den Kuchenrezepten. Er lässt sich auch ganz toll einfrieren.

Weincreme-Roulade

WEINCREME-ROULADE

Für festliche Anlässe ist die Weincreme-Roulade besonders gut geeignet. Das Rezept ist ein Garant für einen besonders feinen Genuss.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

WEINFONDUE

Beim Weinfondue wird das zarte Filetfleisch in einer feinen Weinbrühe gegart. Ein besseres Rezept für Ihre Gäste können Sie nicht finden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Pflegebonus von 2000 Euro?

am 08.12.2022 06:00 von snakeeleven

Der Pfusch

am 08.12.2022 05:55 von Pesu07

Rasern wird Fahrzeug genommen

am 08.12.2022 02:15 von alpenkoch