Weinfondue

Beim Weinfondue wird das zarte Filetfleisch in einer feinen Weinbrühe gegart. Ein besseres Rezept für Ihre Gäste können Sie nicht finden.

Weinfondue

Bewertung: Ø 4,2 (79 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Schweinefilet
300 g Kalbsfilet
200 g Hühnerbrustfilet
500 ml Weißwein
250 ml Fleischsuppe
1 Prise Salz
5 Stk Wacholderbeeren
1 TL Pfefferkörner
1 Zweig Rosmarin
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Wein Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Filets waschen, trocken tupfen, von Sehnen und Häuten befreien und etwa 1 Stunde in das Gefrierfach legen, damit sich das Fleisch besser schneiden lässt.
  2. Dann das Fleisch in 0,5 cm dünne Scheiben (oder würfelig) schneiden und auf einer Platte oder Teller nach Belieben anrichten.
  3. Wein, Fleischsuppe (oder Gemüsesuppe) und Gewürze in einem Topf für 2 Minuten kochen und in einen Fonduetopf gießen - den Fonduetopf auf einem Rechaud warm halten.
  4. Das Fleisch wird auf die Gabeln gespießt und in der Weinbrühe gegart. Die fertigen Fleischstücke mit Fondue Saucen & Dips und Weißbrot verzehren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karpfen in Rotweinsauce

KARPFEN IN ROTWEINSAUCE

Karpfen in Rotweinsauce zuzubereiten ist mit diesem Rezept gar nicht schwer und schmeckt einfach nur gut.

Lammfilet mit Rotwein

LAMMFILET MIT ROTWEIN

In nicht mal einer halben Stunde können Sie mit diesem Rezept ein tolltes Essen servieren. Lammfilet mit Rotwein schmeckt zart und fein.

Gänsekeulen in Rotwein

GÄNSEKEULEN IN ROTWEIN

Mit Geflügel harmoniert Rotwein von jeher am Allerbesten. Auch bei diesem köstlichen Rezept munden die Gänsekeulen in Rotwein vorzüglich.

Hähnchenbrust in Portwein

HÄHNCHENBRUST IN PORTWEIN

Mit diesem einfachen, aber schmackhaften Rezept für Hähnchenbrust in Portwein zaubern Sie mit wenig Zutaten ein tolles Gericht auf den Tisch.

Apfeltorte mit Wein

APFELTORTE MIT WEIN

Die fruchtige Apfeltorte mit Wein ist ein praktisches Rezept zum Vorbereiten. Sie muss über Nacht in den Kühlschrank und ist dann sofort servierbereit

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE