Mayonnaise selbst gemacht

Mayonnaise selbst gemacht schmeckt bedeutend besser als das Fertigprodukt. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Mayonnaise selbst gemacht Foto paulistano / depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,6 (1.388 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 ml Olivenöl
1 Stk Eier
1 EL Senf
1 EL Zitronensaft
0.5 TL Salz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

15 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Mayonnaise selbst gemacht alle Zutaten in einem hohen Gefäß vermengen.
  2. Anschließend den Stabmixer auf den Boden des Gefäßes setzen und mixen. Nach zwei Minute den Mixer ganz langsam nach oben ziehen, bis das ganze Öl und die restlichen Zutaten eine homogene Maße ergeben.
  3. Kurz vor Enden den Stabmixer noch einige Mal von unten nach oben ziehen, damit das gesamte Öl wirklich eingearbeitet wird.

Nährwert pro Portion

kcal
471
Fett
52,30 g
Eiweiß
2,06 g
Kohlenhydrate
0,62 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

bechamelsauce.jpg

BECHAMELSAUCE

Dieses Rezept von ener Bechamelsauce ist ein Grundrezept und kann nach Belieben mit weiteren Zutaten ergänzt werden.

guacamole.jpg

GUACAMOLE

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

aioli-dip.jpg

AIOLI-DIP

Der Aioli-Dip schmeckt köstlich zu Fleisch, Kartoffel und auch Gemüse. Ein Rezept mit wunderbaren Geschmack.

joghurtdressing.jpg

JOGHURTDRESSING

Ein cremiges, würziges Joghurtdressing für knackige Salate gelingt Ihnen mit diesem Rezept im Nu.

schnelle-vanillesauce.jpg

SCHNELLE VANILLESAUCE

Diese schnelle Vanillesauce wird ganz einfach aus Vanillepuddingpulver gezaubert und schmeckt herrlich zu Süßspeisen wie Strudel oder Germknödel.

pfeffersauce.jpg

PFEFFERSAUCE

Eine Pfeffersauce passt sehr gut zu Steaks. Das Rezept wird mit frischen Pfefferkörner und Zwiebel sowie Portwein zubereitet.

User Kommentare

hach1

Die perfekte Majonaise! Passt in der Konsistenz und ist neutral im Geschmack! Habe mich lange nicht getraut sie selber zu machen, aber die 3 Minuten die benötigt werden um sie zuzubereiten schlagen alles. Ich kann dieses Rezept einfach nur weiterempfehlen!

Auf Kommentar antworten

sssumsi

Ich mache Mayonaise immer mit neutralem Öl (Sonnenblumen oder Maiskeim), da sie mit Olivenöl zu bitter wird.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Küchengestaltung

am 31.07.2021 23:58 von DIELiz

nervige Fliegen

am 31.07.2021 19:53 von alpenkoch

Stau

am 31.07.2021 19:38 von alpenkoch

Urlaub

am 31.07.2021 17:00 von xblue