Guacamole

Aus einem Avocadopüree entsteht köstliche Guacamole. Das Dip Rezept zum verfeinern einzelner Speisen. Stammt aus der mexikanischen Küche.

Guacamole

Bewertung: Ø 4,3 (1543 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

2 Stk milde, rote Pfefferschoten
1 Stk Limette
2 Stk reife Avocados
1 Spr Tabasco
1 Prise Salz
2 Stk Tomaten
1 Prise Pfeffer (Mühle)
1 Stk kleine Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehe
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für diese mexikanische Guacamole zuerst die Pfefferschoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Ebenso die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Limette entsaften. Tomaten fein würfeln (am besten vorher ins kochende Wasser geben, blanchieren, enthäuten und entkernen).
  2. Danach die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen - Avocados richtig schneiden & zerteilen
  3. Anschließend das Avocadofleisch und den Limettensaft (oder Zitronensaft) im Mixer fein pürieren.
  4. Das Avocadopüree mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Die Pfefferschotenwürfel, Zwiebelstücke und Tomatenwürfel in das Püree geben und alles 15 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Die Guacamole stammt aus der mexikanischen Küche und ist als Dip zu defitigen Speisen ideal geeignet.

Damit der feine Dip noch cremiger wird kann man ein wenig Naturjoghurt einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Die cremige Cocktailsauce schmeckt perfekt zu gegrilltem Fleisch. Hier ein tolles Rezept für Ihre Gartenfeste.

Aioli

AIOLI

Das Rezept Aioli ist eine Knoblauchmayonnaise, die als Dip Sauce verwendet werden kann.

Tzatziki

TZATZIKI

Das klassische Tzatziki Rezept ist in der Grillzeit einfach unwiderstehlich. Schnell zubereitet und geschmacklich ein Traum.

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Raclett-Sauce

RACLETT-SAUCE

Die Raclett-Sauce ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und cremig. Eine köstliche Sauce für ein tolles Gericht.

User Kommentare

cocktaildancer
cocktaildancer

Wir essen das gerne auch als Brotaufstrich. Zu Weißbrot passt das hervorragend.

Auf Kommentar antworten

monikaluise60
monikaluise60

Ein super Rezept. Hatte keine frischen Tomaten, als Ersatz nahm ich getrocknete Tomaten und es schmeckte auch sehr gut

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Bei der Überschrift steht, zum Verfeinern einzelner Speisen - kann dieses Rezept auch auf Vorrat gemacht werden? Habe nur Bedenken wegen der Avocado, da diese schnell braun und unansehnlich wird.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nein, eine Guacamole sollte immer frisch serviert werden. Zum Verfeinern der Speisen während des Essens ist oben im Text gemeint.

Auf Kommentar antworten

eatvegans
eatvegans

das ist einfach nur ein avodip. keiner würde knoblauch reingeben oder den koriander weglassen. das ist eine beleidigung für jeden mexikaner!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

natürlich wollen wir niemanden beleidigen, doch wie Geschmäcker verschieden sind, gibt es auch unterschiedlche Rezepte ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE