Meeresfrüchte mit Knoblauchbrot

Fischen Sie im Mittelmeer mit dem Meeresfrüchten mit Knoblauchbrot Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Hummer
300 g Tintenfisch
1 kg Fischfilets
500 g Kabeljau
500 g Seeteufel
170 ml Olivenöl
2 Stk Zwiebel
1 Stk Karotte
2 Stg Selleriestange
370 ml Weißwein
2.3 l Wasser
400 g Tomaten
1 Stk Lorbeerblatt
1 Stk Chilischote
4 Stk Knoblauchzehen
900 g Miesmuscheln
4 Stk Salbeiblätter

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Karotte und Selleriestange waschen, schälen die holzigen Enden beschneiden und in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Hummer, Tintenfisch und Fischfilets salzen und pfeffern. 4 Esslöffel Öl in einer passenden Pfanne erhitzen. Karotten, Sellerie und Zwiebel darin 5 Minuten dünsten. Mit 280 ml Wein ablöschen und Wasser, Tomaten, Lorbeerblatt und Chili hinzufügen. Zudecken und bei kleiner Hitze 50 Minuten lang köcheln lassen. Alles durch ein Sieb abgießen und die Suppe auffangen.
  3. Das Brot mit Öl beträufeln und mit Knoblauch einreiben. In das Backrohr schieben und bei 180 Grad 10 Minuten lang backen lassen.
  4. Die Muscheln unter fließend kaltem Wasser waschen und mit einer Bürste säubern. Einen passenden Topf mit dem restlichen Wein füllen und die Muscheln darin bei starker Hitze 6 Minuten lang kochen. Durch ein Sieb abgießen und den Sud auffangen. Die geschlossenen Muscheln aussortieren.
  5. Den Knoblauch in einer passenden Pfanne anbraten. Den Tintenfisch hinzufügen und 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  6. Einen großen Topf mit der Fischsuppe füllen und die Filets darin bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Tintenfisch, Muscheln und Hummer hineingeben und kurz aufkochen lassen. Mit dem Muschelsud abschmecken und appetitlich auf Tellern anrichten. Mit dem Knoblauchbrot gemeinsam servieren.

Tipps zum Rezept

Achten Sie bei den Meeresfrüchten auf Frische und Qualität.

Nährwert pro Portion

kcal
1.028
Fett
54,06 g
Eiweiß
94,21 g
Kohlenhydrate
25,55 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Rosen blühen

am 28.05.2022 13:40 von Silviatempelmayr

Weltspieltag

am 28.05.2022 13:37 von Silviatempelmayr