Mehlschwitze

Das Rezept für Mehlschwitze ist ein Grundrezept, welches man beim Kochen oft braucht.

Mehlschwitze

Bewertung: Ø 4,6 (187 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

40 g Butter
30 g Mehl

Zutaten zum Verfeinern

3 EL Obers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für eine Mehlschwitze die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen.
  2. Das Mehl zugeben und dabei mit einem Schneebesen umrühren, damit keine Klumpen entstehen.
  3. Für eine Sauce dann die jeweilige Zutat (Obers oder Milch) langsam dazu gießen und dabei weiter umrühren.
  4. 10 Minuten köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet.

Tipps zum Rezept

Mit einer Prise Muskatnuss verfeinern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucker karamellisieren

ZUCKER KARAMELLISIEREN

Zucker karamellisieren ist eigentlich ganz einfach, mit dem Rezept gelingts bestimmt.

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Kartoffelteig

KARTOFFELTEIG

Probieren Sie doch mal dieses Kartoffelteig-Rezept. Kombiniert mit verschiedenen Füllungen wird daraus eine köstliche Mahlzeit.

Biskuitrolle - Grundrezept

BISKUITROLLE - GRUNDREZEPT

Das Grundrezept für Biskuitrolle ist einfach in der Zubereitung. Ein tolles Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen wollen.

Einbrenn Grundrezept

EINBRENN GRUNDREZEPT

Zum Andicken von Saucen oder Gemüse ist das Einbrenn Grundrezept goldrichtig. Es erspart den Saucenbinder.

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

User Kommentare

kxlxnx
kxlxnx

wie viel milch/sahen?????

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

steht nun im Rezept dabei.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE