Mousse von Moccabohnen

Das Rezept für das Mousse von Moccabohnen ist einfach schnell gemacht und man kann es auch schon am Vortag zubereiten.

mousse-von-moccabohnen.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

3 Stk Blattgelatine
0.25 l Milch
70 g Feinkristallzucker
50 g Kaffeebohnen
0.25 l Schlagobers

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als erstes die Gelatine Blätter einzeln in ein Glas geben und etwas einweichen.
  2. Dann wird die Milch, der Zucker und die Kaffeebohnen zusammen in einen Topf gegeben, 1x aufgekocht und danach ca. 3-5 Minuten ziehen lassen. Dann die Kaffeebohnen mit einem Sieb abseihen.
  3. Die weiche Gelatine wird dann in der noch warmen Milch, unter ständigem rühren, aufgelöst. Diese Masse muss dann GUT auskühlen.
  4. Danach den Schlagobers mit dem Mixer steif schlagen und in die kalte Milch Masse unterheben.
  5. Die fertige Masse in kleine Glas Formen füllen und kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Die warme Milch wirklich GUT auskühlen lassen, da ansonsten der Schlagobers ausflocken kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

hexy235

Ein interessantes Rezept, muss ich unbedingt probieren. Hört sich sehr locker und leicht an und kann gut vorbereitet werden

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone