Mürbe Germteigkipferl

Erstellt von zumgruber

Mürbe Germteigkipferl aus Omas Backbuch sind eine wahre Gaumenfreude und bringen Kindheitserinnerungen. Das tolle Rezept zum Nachbacken.

Mürbe Germteigkipferl

Bewertung: Ø 4,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl (glatt)
120 g Brunch buttrig frisch
0.5 Pk Trockengerm
60 ml Milch (lauwarm)
50 g Staubzucker
2 Stk Eidotter
1 Prise Salz

Zutaten zum Füllen und Bestreichen

4 EL Marmelade
1 Stk Ei
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

65 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mehl mit Staubzucker, Salz und Germ in einer Schüssel vermischen. Milch und Brunch dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Folie wickeln und 40 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  2. Den Teig 3 mm dick ausrollen und zu Dreiecken schneiden. Die Dreiecke mit etwas Marmelade füllen und zu Kipferln aufrollen. Die Kipferl mit dem Ei bestreichen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und die Kipferl darin für 12-15 Minuten backen, danach noch heiß mit Staubzucker bestreuen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen da die Marmelade im Inneren sehr heiß ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Sonnenblumenbrot mit Brunch

SONNENBLUMENBROT MIT BRUNCH

Ein sehr saftiges Rezept ist das Sonnenblumenbrot mit Brunch. Schmeckt mit süßen und pikanten Aufstrichen.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE